+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: KR 51/2 L mit 12 Volt


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    So übel Falsch war das nicht, einfach am Messgerät nach Rechts auf Wechselstrom gestellt^^

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    Es sind 12 Volt Birnen überall drin, die auch funktionieren.
    Hier mal paar Bilder, vielleicht sehen die Profis was.
    Es war aber eine 6Volt Batterie drin ?!
    IMG_5715.jpgIMG_5714.jpg

  3. #19
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Ich sehe eine Ladeanlage, die bei keiner 12V-Anlage vorhanden wäre. Da hat jemand gemurkst.

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    was dann für eine 6 Volt Batterie sprechen würde?
    Und jetzt kommt mir noch etwas, da sind 12 Volt Blinker drin, die gehen doch nur über die Batterie?
    Das erklärt warum der Blinker nicht geht :-/

  5. #21
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Nicht wirklich ... 12V-Lampen sollten schon auch leuchten, nur werden sie entweder zu dunkel sein oder schnell durchbrennen.

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    Leuchtkraft war in Ordnung, weiß nicht wie lange die Birnen brauchen zum durchbrennen aber eine Dauer von 30 min. haben sie bis jetzt durchgealten.

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    Hab jetzt mal sämtliche Birnen kontrolliert. Vorne 12 Volt 40 watt, funselt vor sich hin.
    Blinker 12 Volt, keine Funktion.
    Rücklicht, 6 Volt und funktioniert.
    Bremslicht, 12 Volt und keine Funktion.

    Als erstes hab ich mal die Blinkerlämpchen getauscht gegen 6 Volt, 18 Watt, funktionieren. Also gleich mal alles wechseln.
    Bremslicht hab ich auch gegen 6 Volt Kugel getauscht.
    Fern und Ablendlicht das selbe Spiel, siehe da alles funktioniert super, die 12 Volt Birne im Abblendlicht war schon am durchbrennen.
    Ladeanlage macht das was sie soll.
    Ich frag mich jetzt, was da 12 Volt hat?
    Achja, ein rotes Polrad ist montiert.

  8. #24
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Das rote Polrad war zu erwarten, wo du doch schon ein Steuerteil einer Elektronikzündung fotografiert hast. Die Ladeanlage sollte die Teilenummer 8871.5/1 haben, die Scheinwerferlampe muss 35W haben, das Bremslicht 21W. Tacholämpchen nicht vergessen (1.2W), sonst kannst du die Rücklichtlampen 5W gleich im Zehnerpack kaufen.

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    Wie meinst Du das mit den 5W Rücklichtlampen?

  10. #26
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das meint er so, dass die ungeregelte Simson-Elektrik sehr empfindlich reagiert, wenn da nicht alles so ist, wie es sein soll. Was im Endeffekt bedeutet, dass es dir regelmäßig das Rücklicht durchfetzt, wenn keine Tachobeleuchtung funktioniert, weil die im selben Stromkreis hängen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #27
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    Ah okay, das erklärt das durchebrannte Birnchen^^

  12. #28
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    ... und da waren's nur noch neun.

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von cyber
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    Ockenheim
    Beiträge
    76

    Standard

    jupp, Bestellung ist schon rauß^^

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frage 6 Volt - 12 Volt Lichtspule
    Von vossbote62 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 16:54
  2. 12 volt batterie, 6 volt lampen etc.
    Von hjuli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 16:18
  3. Umbau bei Schwalbe KR51/2E von 6 Volt auf 12 Volt
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.