+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: KR 51/2 L frisst Sekundärzübdspulen


  1. #17
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wieso ??? Wieviel Ohm erwartest du denn ?? ( ich gebe es zu nie gemessen zu haben )

    Schonmal mit ner Batterie versucht ob die Spule läuft ???

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    30

    Standard

    Hi Leutz,

    die Ursache scheint gefunden, die Verkabelung von Klemme 1.

    Danke für Eure Tipps und Greetz
    MadX

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Shadwo die Werte hab ich irgendwo für die Spulen (Richtwerte von MYSELF).
    Die Sekwicklung sollte einige Kohm haben.

    Ja Max... so ist das manchmal mit den Kabeln... :wink:
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #20
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von MadX
    Könnte eine defekte Primärspule dafür ursächlich sein? Gemessener Widerstand der Primärspule waren ~ 540 Ohm
    ????

    Du hast garantiert falsch gemessen. Der Gesamtwiderstand der Primärspule beträgt normalerweise weniger als 1 Ohm. Je nach Spule zwischen 0.15 Ohm und 0.77 Ohm.

    mfg

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. S51 frisst Unterbrecherkontakt
    Von Jay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 01:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.