+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR 51/2 läuft nicht mehr


  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    2

    Standard KR 51/2 läuft nicht mehr

    Hallo zusammen,
    Meine KR51/2 läuft nicht mehr. Ich habe im Vergaser alle Verschleißteile ersetzt, hat nichts gebracht. Jetzt habe ich noch Zündspule, die Zündstromspule, den Unterbrecher den Kondensator und die Kerze samt Stecker getauscht, der Zündfunke ist wunderbar. Ich denke jetzt, daß es doch am Vergaser liegen muß da die Kerze immer trocken ist. Das Schwimmerniveau habe ich nach dem Handbuch mit der Schieblehre eingestellt.
    An was könnte es denn sonst noch liegen?

    Danke

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard Re: KR 51/2 läuft nicht mehr

    Setze doch einfach mal einen kompl. anderen Gaser drauf manchmal sind die BVF eigenartig ;-)

    Ansonsten mal Simmerringe prüfen

    Gruß,

    Sven

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von ThomasK
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    20

    Standard

    Benzinschlauch abziehen: läufts ordentlich?
    Ist tüchtig Benzin in der Schwimmerkammer?

  4. #4

    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,
    Habe heute nochmals den Gaser kontrolliert und nichts feststellen können.
    Man spürt auch keinen Unterdruck wenn man den Ansaugstutzen zuhält.
    Ich werde mich jetzt den Dichtringen zuwenden und neue einbauen.

    Danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/2 läuft nicht mehr
    Von Sickk1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 14:30
  2. KR 51/ 1 läuft nicht mehr
    Von Route_66 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 23:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.