+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR 51 - Bj. 65 - stirbt im Stand ab


  1. #1

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    6

    Standard KR 51 - Bj. 65 - stirbt im Stand ab

    Hi. Erster Beitrag als Simson - Wiedereinsteiger :-)

    Hab für meine Freundin 'ne KR51 Baujahr 1965 mit Handschaltung gekauft. Gestern haben wir nach ewiger Standzeit die Gute zum ersten Mal zum Laufen bekommen. Wir haben vorher folgende Dinge erledigt:

    - Zündkerze getauscht (240er)
    - Zündkerzenstecker neu (5 Kiloohm)
    - Vergaser getauscht (alter war kaputt - haben jetzt nen 16 N 1-5 drin)
    - neuer Sprit natürlich
    - Tank sauber + Benzinfilter

    Danach war die Situation wie folgt:

    - ohne Aufpuff sprang sie an & lief auch im Stand. Mit Auspuff sprang sie nicht an. Also schob ich sie an & Gab im 1. Gang Gas. Sie kam und ich konnte damit auch super fahren. Im Stand blieb sie an, wenn ich den Gasgriff etwas aufgedreht ließ. Ließ ich den Griff los, starb sie ab. Mit Kickstarter ist sie nicht an zu bekommen.

    Was könnte das sein?!

    Danke schonmal im Voraus :-)

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zunächst mal solltest du den Auspuff reinigen und wieder anbauen. Vorher macht jede weitere Fehlersuche wenig Sinn.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von blackwinged Beitrag anzeigen

    - Vergaser getauscht (alter war kaputt - haben jetzt nen 16 N 1-5 drin)
    - Tank sauber + Benzinfilter
    Hi,

    und genau da liegen deine Probleme.

    1965 war noch die ganz alte NKJ-Ansauganlage montiert. Da passt der 16N1-5 Vergaser nicht, weil der Luftfilter auf den NKJ angepasst ist. Die Ansauganlage für den 16N1-5 passt nicht in den Rahmen.

    Auch dürftest du den alten Dreiecksflanschzylinder haben und den kürzeren Krümmer. Das mag der 16N1-5 auch nicht.

    Ergo NKJ 153-5 montieren mit T-Luftfilter, alternativ 16N1-1 mit T-Luftftilter.

    Den Benzinfilter wirf mal raus, wenn der Tank sauber ist, ist der unnötig.

    MfG

    Tobias

  4. #4

    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    Stimmt - das mit dem Vergaser hab ich auch schon öfter gelesen. Nur stand immer dabei, dass da ein16N1-1 reinmuss. Habe den Ersatzvergaser von nem Simson-Experten aus meiner Nähe und der hat mir den gegeben. Dann sprech ich den nochmal an - und das mit dem Auspuff ist auch ein Argument ;-) Mach ich erstmal heute. Danke für die schnelle Hilfe.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von blackwinged Beitrag anzeigen
    Stimmt - das mit dem Vergaser hab ich auch schon öfter gelesen. Nur stand immer dabei, dass da ein16N1-1 reinmuss. Habe den Ersatzvergaser von nem Simson-Experten aus meiner Nähe und der hat mir den gegeben. Dann sprech ich den nochmal an - und das mit dem Auspuff ist auch ein Argument ;-) Mach ich erstmal heute. Danke für die schnelle Hilfe.
    An den alten Rahmen passt nur der kurze Ansaugweg und der geht nur mit dem alten Zylinder+Krümmer und 16N1-1 mit T- Luftfilter oder NKJ153-5 mit T-Luftfilter.

    Vom Werk war bsi Mäz 1966 der NKJ 153-5 verbaut.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor stirbt ab nach längerer Bergabfahrt und im Stand
    Von baerlefant im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 20:12
  2. Bei Vollgas stirbt S50 ab
    Von lybbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 21:10
  3. Stirbt nach 2-3km ab!
    Von Stanley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 15:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.