+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR 51: Wieder fit machen... + Kickstarters schleift an Karosse


  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    9

    Standard KR 51: Wieder fit machen... + Kickstarters schleift an Karosse

    Hallo Community,

    nach 6 Jahren hat es mich nun mal wieder gepackt und ich will diesen Sommer meine Schwalbe wieder aus dem Dornröschenschlaf wecken und auf die Straße bringen.

    Nun bin ich mir nicht ganz sicher, wie ich das so richtig anstelle. Bin technisch nicht so sehr versiert und hoffe darum hier die notwendigen Tipps und Tricks zu finden.

    Bin mir momentan nicht ganz sicher wie ich am besten anfange. Aber rausschieben und einfach mal antreten und gucken was passiert ist wahrscheinlich so ziemlich die schlechteste Idee, oder?

    Hab auch schon das FAQ gelesen, aber da sind trotzdem noch einige offene Fragen:

    Der Tank ist zu 90% gefüllt, muss ich da noch aktiv werden und den Tank aufarbeiten um die restlichen 10% rostfrei zu bekommen oder ist das eher zu vernachlässigen?

    Ist es notwendig, den Vergaser zu zerlegen und zu reinigen?

    Muss der Kraftstofffilter ausgetauscht werden?

    Vor etwa 8 Jahren war das gute Stück zu einer Generalüberholung, bin mir aber nicht sicher, was nach der langen Pause davon noch übrig ist. Natürlich könnte ich sie auch wieder in die Werkstatt bringen, aber dieses mal will ich es doch mal alleine versuchen, zumal mir von einigen Leuten gesagt wurde, dass man sich in die "simple" Technik auch ohne Vorkenntnisse einfuchsen kann.

    Das nächst Problem ist, dass der Kickstarter sich mit der Zeit immer weiter zur Karosserie bewegt hat und nun an dieser schleift (der Kickstarter ist aber augenscheinlich nicht verbogen). Das war auch das Problem, warum sie nun so lange gar nicht mehr bewegt wurde. Wollte das eigentlich schon lange mal machen, aber dazu kam es bisher eben leider nie... Woran könnte das liegen und wie kann ich das beheben?

    MfG

    KRew87

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo und willkommen im Schwalbennest!

    Ob der alte Sprit noch was taugt? Ich glaube kaum, aber "riech" mal dran. Im Zweifel entsorge ihn bei der nächsten Tankstelle oder als Sondermüll. Tank reinigen und Benzinfilter ersatzlos wegwerfen.

    Dann lies mal bitte im Wiki zum Thema "Wiederinbetriebnahme".
    Und mach eine wirklich gründliche Inspektion nach Betriebsanleitung oder Wiki.
    Und : ja, der Vergaser muss dazu zerlegt werden.
    Wenn der Kickstarter schleift, könnte z.B. seine Welle verbogen sein. Das kann man aus der Ferne aber nicht beurteilen.

    Ist es wirklich eine KR51 oder eine KR51/1 oder eine KR51/2?

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Hi,

    also die "Schwalben-Bibel" ist heute angekommen (ist ja größer als ich dachte) und wegen der Betriebsanleitung bin ich noch bei Ebay auf der Pirsch (will auf jeden Fall eine MIT Schaltplänen, die meisten bieten aber nur ohne an).

    Ich lese nirgendwo etwas vom Motor. Muss der nicht auch irgendwie mal geprüft oder gereinigt werden bevor er nach so einer langen Pause wieder zu Höchstleistungen getrieben wird?
    Wie soll denn der Sprit riechen? Bin grad etwas verwirrt, der wird ja nun nicht sauer oder so...

    Naja, ist keine KR51, es ist eine 3-Gang KR51/2N.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Schaltpläne findest Du im Netz beim net-harry in besserer Qualität, als Du sie bei eBay je finden wirst.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5

    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Cool, vielen Dank für die Info!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer wieder fit machen?
    Von Simsonpaule im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 11:24
  2. Zylinder wieder fit machen
    Von Kr_fanatiker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 21:21
  3. Schwalbe wieder fit machen
    Von Torben im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 23:10
  4. Langsam wieder Fit machen!
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 13:44
  5. Schwalbe wieder fit machen
    Von schwalbenbauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 12:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.