+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: KR 51/k raucht aus luftfilter + zugunterbrechung


  1. #1

    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    Maisach
    Beiträge
    5

    Standard KR 51/k raucht aus luftfilter + zugunterbrechung

    Hallo,

    ich habe eine Schwalbe KR 51/k bj 76 mit folgendem Problem.

    Die Schwalbe springt nicht mehr richtig an, also wenn ich sie kicke und es sich so anhört als würde sie beim nächsten mal anspringen, kommt stattdesen nur ein lautes pfeifen aus dem Luftfilter... Danach raucht es aus dem filter raus. Dann bau ich diesen wieder aus mach ihn bissl sauer und bau ihn wieder ein... sie springt an. Dies geschieht jedoch leider nur für immer so ca 3 min. denn sobald ich losfahre zieht sie kurz dann setzt der zug kurz aus und kommt auf einmal ruckartig wieder... die möglichkeit in den 2ten gang zu schalten bekomme ich nicht denn der motor geht dann gleich wider aus sobald diese zischen wieder kommt (hört sich ann wie wenn man eine sprudel flasche öffnet).

    Ich hoffe ihr könnt mit den Infos schonmal was anfangen und danke im Voraus schonmal für Hilfe.

    Gruß ROman

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Roman,

    so richtig kann ich mit Deiner Fehlerbeschreibung nix anfangen.
    Ich würde einfach mal eine sehr gründliche Wartung (Reinigung und Einstellung) machen und alles auf Handbuchwerte einstellen.
    Da könnte nämlich vieles daneben liegen.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    Maisach
    Beiträge
    5

    Standard

    Hey,
    oke dachte mir schon, dass das zu ungenau ist. Also die einstellungen habe ich eigentlich anfang dieses Jahres alle auf die im Schwalbe buch eingestellt. Dieses Problem was ich oben beschrieben habe kam auch von heute auf morgen, ich bin am Samstag ganz normal ca eine Stunde gefahren hab sie in die Garage gestellt und am Sonntag hab ich sie einfach nicht mehr anbekommen. Erst hats ziemlcih laut geknallt und es kam rauch aus dem auspuff (roch bisschen wie wenn man einen sylvester böller anzündet). Nach ein paar Anschiebversuchen etc. hats dann nur noch so gezischt und es kaum Rauch aus dem Luftfilter (also eher dampfartig).

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Checke mal die Scheibenfeder auf der Kurbelwelle. Ist vielleicht abgescherrt und der ZZP liegt jetzt falsch.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Da könnte sich die Scheibenfeder, die das Polrad in der richtigen Position hält, verabschiedet haben. Das Polrad ist auf dem Konus verrutscht und der Zündzeitpunkt ist genial daneben. Möglich wäre auch ein defekter Unterbrecher.
    Also einfach noch einmal überprüfen.

    Peter

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die Scheibenfeder hält das Polrad nicht, die Klemmung auf dem Konus tut das. Deswegen ist die Feder auch immer sofort ab, wenn die Klemmung nicht klemmt.

  7. #7

    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    Maisach
    Beiträge
    5

    Standard

    alles klar, dann werde ich mir das am we mal vornehmen und bericht erstatten :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe raucht
    Von MopedFan16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 09:50
  2. Schwalbe raucht und ist sau laut
    Von Foul-Pfiff-Schwalbe! im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 23:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.