+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: KR 51 Öl an Schutzblech, Krümmer und Motorblock


  1. #1

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard KR 51 Öl an Schutzblech, Krümmer und Motorblock

    Hallo Leute,

    zunächst mal ein Hallo an euch, habe mich gerade hier angemeldet. Gibts hier auch eine
    Rubrik in der man sich vorstellen kann?

    Nun aber zu meiner Frage bzw. meinem Problem.
    Meine Schwalbe ist eine KR 51 ausm Baujahr 1965. Habe sie eben erst erworben und bis auf
    ein Problem ist sie in gutem Zustand.

    Es läuft Öl aus, so dass Schutzblech vorne, der Motorblock, der Krümmer, der Rahmen etc
    damit vollgesaut sind. Unten an einer Halterschraube des Auspuffs sammelt sich dann das Öl und tropft auch runter.

    Hier mal ein paar Bilder dazu:

















    Meine ersten Verdächtigen wären der Vergaser, da dieser meiner Meinung nach etwas arg "motiviert"(sprich hochtourig) eingestellt ist, dadurch sind ständig recht hohe Drehzahlen angesagt ohne das ich da Gebe wie ein Verrückter. Kann dadurch Öl raussauen?

    Das andere wäre die Schraube/Schelle/wasauchimmeresist welche den Krümmer am Motorblock befestigt. Ich glaube sie sitzt nicht ganz, da ich zwei Windungen vom Gewinde sehen kann.

    Oder ist es irgendeine Dichtung?

    Ich bitte euch um Hilfe, damit ich meinen Vogel hier top in Ordnung bringen kann.

    Gruß

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Hallo Gruß,

    vorstellen kannst Du Dich hier: Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread

    Dein Ölproblem wird vermutlich an einer nicht abgedichteten Verbindung Krümmer/Zylinder liegen.
    Schau mal in den original Ersatzteilekatalog, ob da wie bei /1 oder /2 auch zwei Kupferdichtringe zu montieren sind.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,

    ich habe mal hier nachgeschaut:
    Simson - Ersatzteile Simson - Ersatzteile MZ - MZA

    Das sieht so aus, als ob das nur ein Dichtring ist. Was bedeutet das fürs weitere Vorgehen, dass es nur einer ist?
    Gibt es wohl als Kupfer- sowie als Aluausführung.

    Gruß

  4. #4
    Tankentroster Avatar von timmueller1990
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    101

    Standard

    Ich muss - neben der garantiert kaputten Dichtung - sagen, dass das trotzdem extrem viel ist, was du da rauswürfelst an öl. Was hast du für ein Mischungsverhältnis? Da kannst du dir sicher sein, das das alles zum Auspuff rausläuft, wenn du den krümmer dicht hast.

    Kupfer ist besser, da sich das weiche Alu nur einmal festziehen lässt. Wenn du den Auspuff abmontierst, kannst du eine neue einsetzen. Kupfer ist da ein bisschen unempfindlicher und du kannst die 2 mal benutzen - gut für eine Reparatur auf der Landstraße .

    mfg

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wie man den krümmer vernünftig dicht bekommt steht im wiki, bin mir gerade nicht sicher ob unter krümmer oder unter auspuff. worüber du eventuell noch stolpern könntest ist, wenn ein kr51 zylinder mit kr51/1 krümmer gemischt wurde oder umgekehrt. diese teile passen nämlich vom flanschwinkel her nicht zusammen. anhand der fotos kann ich leider nicht identifizieren ob das der fall ist.
    ..shift happens

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Für mich sieht das so aus als währe das der falsche Krümmer.
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  7. #7

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,

    das Mischverhältnis ist 1:33.

    Der Auspuff wurde laut dem Vorbesitzter dieses Jahr neu angebracht. Ob der Krümmer da auch dabei war, weiß
    ich nicht. Wie kann ich identifizieren, ob es auch der passende Auspuff ist? Eventuell ein Detailfoto und jemand kann helfen?

    Ansonsten schonmal danke für eure bisherigen Antworten.

    Gruß

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  9. #9

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,

    ich habe mal grade das Foto mit meinem Krümmer verglichen und auch meinen Krümmer
    provisorisch mit einem Seil vermessen. Der Krümmer hat 360mm Länge, also müsste er zu einer KR51/1 gehören.

    Deshalb werde ich mir wohl erstmal einen neuen Krümmer für die KR51 suchen müssen.
    Danke soweit

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    lol
    na dann viel spaß.

    frag hier mal nach

    http://www.ostdeutsche-fahrzeuge.de/index.php


    -was für nen zylinder hast du denn drauf ?
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich schrob doch oben dass du im wiki gucken sollst. hättest du das getan wärst du krümmertechnisch jetzt schon schlauer.
    ..shift happens

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    das wiki bringt ihm auch nichts wenn er nicht den passenden krümmer hat.denn wie du oben schon richtig geschrieben hast bekommt man es nie richtig dicht wenn man nicht die richtige kombination hat von krümmer und zyli.
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    deswegen soll er ja per wiki herausfinden ob seine teile zueinander passen. da sind bilder von kr51 und kr51/1 krümmer und zylinder zu finden. gucken -> bescheid wissen.
    ..shift happens

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    südlich Freiburg
    Beiträge
    49

    Standard

    Eine Frage, verwendest du normales 2 Takt Öl zum Mischen mit Benzin???

  15. #15

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi vettenwilli,

    das kann ich dir so noch nicht beantworten. Der Tank ist noch vom Vorbesitzer gefüllt.
    Welches Produkt er verwendet hat zum Mischen mit Benzin ist mir nicht bekannt...

    Gruß

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    südlich Freiburg
    Beiträge
    49

    Standard

    Hi,

    tausch das mal aus und verwende normales Zweitaktöl zum mischen. Ich kenne so ein Bild, als jemand 4takt Motorenöl zum Mischen genommen hat. Das Öl hat eine höhere Brenntemperatur (welche unsere Schwalbe nicht schafft). Ist nicht "schlimm", macht halt nur mords sauerei. Letzt endlich läuft dir irgendwann das unverbrannte Öl hinten aus dem Auspuff raus. Die Krümmerdichtung muß auch gewechselt werden.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Öl am motorblock
    Von Moohrhuhn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:48
  2. Motorblock Farbe
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 16:36
  3. neuer Motorblock
    Von Enrico85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 16:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.