+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR51/1 mit 16n1-12 Vergaser?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    Hi Leute

    Ist es zwingend notwendig den originalen 1-5 Vergaser einzubauen, oder ist die Motor-Leistung etc. indentisch mit eingebautem 1-12 Vergaser?

    Gab es auch evtl. Modelle der KR51/1 in denen der 1-12 Vergaser verbaut wurde, oder wurde der Vergaser nachträglich eingebaut?

    Gruß
    Sebastian

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Du kannst auch den -12 einbauen. Er unterscheidet sich von dem -5 nur in 3 unwesentlichen Punkten.
    1. Leerlaufdüse 1/100mm bei -5 = 40 ; bei -12 = 35
    2. Leerlaufgemischschraube Umdrehungen offen
    bei -5 = 0,5...1 ; bei -12 = 1...2
    3. Kraftstoffhöhe mm bei -5 = 7+1mm ; bei -12 = 8+1mm

    Die hauptdüse und die Nadel sind Baugleich. Nadelstellung 3. Kerbe von oden.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wichtig sind auch die verspachtelten Öffnungen am Ansaugstützen....

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Remmidemmi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    hallo,
    ich hab in meiner kr51/1 auch den -12er drin. hab auch ein bisschen probleme mit dem standgas. muss ich da die leerlaufdüse tauschen?
    und noch was: was sagt eigentlich die kraftstoffhöhe aus?
    gruß,
    remmidemmi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 und Vergaser 16N1-15???
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 15:34
  2. 16N1-11 Vergaser an KR51/2L
    Von snupi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 19:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.