+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kr51/1 3 Gang Gebläse auf 4 Gang umbauen?!


  1. #1

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo ich habe eine Kr51/1 3gang und würde gerne den Motor gegen einen 4Gangmotor austauschen, welcher würde denn in meine simme passen?
    Sperber?
    S51?
    Kr51/2 ?
    etc.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Hey Lerch,

    erstmal willkommen hier im Nest. Also wenn du unbedingt einen 4-Gang haben willst, geht eigentlich nur der Habichtmotor dafür. Der iss ja vom Aufbau her identisch mit dem oroginalem /1er Motor. Alle anderen Motoren passen sonst nicht bei dir rein.
    Der Sperbermotor könnte zwar von der Halterung her passen, aber dann haste das Problem mit dem Fußbremszug. Außerdem bräuchtest du dafür dann die spezielle Ansauganlage.
    Lass den originalen einfach drin, oder einfach nur nen Habichtmotor einbauen.

    Gruß Muetze

  3. #3
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Sperbermotor geht auch, hat ein Freund von mir eingebaut. Musst nur einen kompletten mit Seitendeckel rechts über der Lima erwischen. Weil beim Sperber ist der Kupplungszug anders als beim normalen Gebläsemotor. Kannst ansonsten deinen Gebläsedeckel im Bereich Zylinder und Kopf abflexen, da der Sperbermotor Luftgekühlt ist und oben rum größer ist. Macht aber mehr Arbeit.

    Grüße

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von sebastiant:
    Sperbermotor geht auch, hat ein Freund von mir eingebaut.
    [Beliebige Standardphrase zum Thema Einzelabnahme und Verlust der ABE]



    MfG
    Ralf

  5. #5
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Es geht ja nur um das theoretisch Mögliche.
    Muss mich außerdem korrigieren, man muss für's S****** Motörchen den alten Gebläseseitendeckel nehmen und abflexen. Sonst haut das mit der Fußbremse nicht hin.
    Und weil wir ja brav sind und nicht unsere ABE verlieren wollen, nehmen wir den S****** Motor und bauen den Zylinder plus Kopf vom 3 Gang Motor drauf. Dann gibts auch das Abflexproblem nicht.

    Grüße

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann kannst du aber auch ohne große Bastelei gleich den Motor vom Habicht nehmen...

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    so ein habichtmotor ist aber nicht ganz einfach zu bekommen und meist sehr teuer. Mit eetwas glück findest du für geringfügig weniger geld eine ganze 2er schwalbe mit 4 gängen

  8. #8
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Da hat moewen sehr recht. ECHTE 4-Gang Habichtmotoren sind sehr sehr selten zu bekommen. Meist handelt es sich dann doch nur um 3-Gang Motoren. Das hab ich leider schon ein paar mal selbst erfahren müssen. Bei E-Bay bekommst du noch eher einen S****** Motor. Daher mein Gerede.

  9. #9

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    hallo nochmal
    unterscheiden sich habicht und sperbermotoren nur im zylinder?
    ist es möglich und sinnvoll auf einen sperbermotor den alten kr51/1 zylinder zu setzen und den kr51 seitendeckel?
    das würde ersten originaler aussehen und die leistung würde doch noch im 60zigerbereich liegen oder?
    weil ein sperbermotor würde sich ja mit dem rechten seitendeckel nicht eignen, da ich sonst keine bremse mehr habe. oder könnte ich da etwas für den bowdenzug an den seitendeckel anschweißen?
    sry das ich so viel frage, nur für mich ist es sehr wichtig da ich am berg wohne und mit der schwalbe zur schule muss.

    danke im voraus.
    achso ist etwas dran, das es mit der kupplung probleme geben könnte

  10. #10
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Nö. Die Motoren unterscheiden sich auch im Getriebe. Die Schaltklaue ist nämlich unten, anstatt wie bei den 3-Gang Motoren oben. Ebenso der Leerlaufkontakt.
    Natürlich kannste auch nen kr51/1 zylinder draufsetzen und den Gebläseseitendeckel draufmachen. Das geht.
    Läuft dann auch 60.
    Du kannst auch wie oben schon beschrieben den Gebläsedeckel entsprechend "zurechtflexen", damit das mit der Bremse kein Problem mehr ist.
    Mit der Kupplung gibts keine Probleme, musst halt wie bei der 3-Gang alles entsprechend hinbauen.

  11. #11

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    ja würde die leistung mit einem kr51/1 zylinder von der geschwindigkeit ´gleich aber vom anzug her besser sein?
    also sind vom sperber der 1. 2. 3. kleiner und der 4. etwas größer als der 3. der KR51?
    Wie viel würdet ihr denn für einen
    -sperber
    -habicht
    motor ungefähr zahlen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 3 Gang zu 4 Gang umbauen
    Von xcvbm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 15:28
  2. KR51/1 3 Gang Getriebe auf 4 Gang umbauen?
    Von Leihulong im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 23:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.