+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kr51/1 Bj.75 / nimmt gas nur verzögert an


  1. #1
    jsl
    jsl ist offline

    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    3

    Standard Kr51/1 Bj.75 / nimmt gas nur verzögert an

    Hallo zusammen,

    first of all, ich bin kein versierter Schwalbenbastler und gerade in meinen ersten
    zaghaften Schritten was die Technik und Co angeht. Davon abgesehen habe ich
    mir letztes Jahr eine Schwalbe KR51/1 zugelegt und außer einer netten Überwinterung
    noch nichts groß mit ihr angefangen. Da nun aber das Wetter es zulässt und ich
    das Gefährt als Student gerne nutzen möchte/muss habe ich es nun erweckt.
    Springt recht gut an, Vergaser hab ich grundsätzlich eingestellt, im Standgas läuft sie
    recht ruhig usw. nur sobald ich einen Gang drin habe und die Kupplung kommen lasse
    nimmt sie kaum noch gas an, egal wie weit ich den Hahn aufreisse... dauert
    dann so ein paar Sekunden und dann irgendwann dreht sie hoch (viel zu schnell) und sobald ich den 2. Gang einlege, das gleiche Spielchen weiter und und und
    Also das Anfahren ist dann eher ein anrollen und irgendwie nicht so optimal.
    Hat jemand eine Ahnung woran es liegen könnte? Also im Leerlauf kann man sie direkt
    ansteuern, jede Gaszugabe gibt direkt Drehzahl... das Problem ist also
    nur da wenn ich in die Gänge schalte :(
    über praktische Tips (für Anfänger ) wäre ich sehr dankbar

    mfg JSL

  2. #2
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Richtig kuppeln!

  3. #3
    jsl
    jsl ist offline

    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    hab auch meinen Nachbarn, der eine andere Simson fährt mal fahren lassen, damit er was dazu sagen kann und er meinte genau das selbe, also am kuppeln kann es nicht liegen, aber danke für den Hinweis

  4. #4
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    hm, um es klarr zu stellen, wenn du denn 2 gang eingelegt hast und ca. auf 30 km/h bist, nimmt sie dann das gasgeben richtig an??

    wenn nicht ist es ein leistungs problem, das sie unter last keine kraft mehr hat.
    oder deine radlager sind total im eimer, lässt sie dich denn leicht schieben???

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    26

    Standard

    hallo!
    ich hatte das problem auch mal. Damals war es der Simmerring. Wenn du weißt was die zwei wichtigen Simmerringe sind, schau sie dir mal genau an. Ich hatte damals einen 22er auf der kupplungsseite, bis ich das raushatte...schaust du mal ob auf dem Ring ne 20 oder 22 steht und meldst dich nochmal!

  6. #6
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    hm.....
    wenn er es soweit hat das er die nummer sagen kann, kann er ihn auch fast tauschen dann weis er mit sicherheit das es daran nicht liegen kann

  7. #7
    jsl
    jsl ist offline

    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    3

    Standard danke

    hallo zusammen, vielen dank für die Antworten...
    also 1.) weiß nicht ab welcher genauen Geschwindigkeit aber wenn
    sie ersteinmal über einen gewissen Punkt hinweg ist, kommt sie auch wieder richtig.
    Also ich gehe nicht davon aus, das die Motorleistung nicht stimmt.
    2.) Simmerringe? Muss ich mir ersteinmal anschauen wo die sitzen und welche
    Typbezeichung die haben etc. da hab ich noch nicht so einen Plan von.
    Werd ich später direkt mal machen und mich dann schnellst möglichst nochmal
    hier melden.
    und 3.) die Schwalbe lässt sich eigentlich ganz ok schieben, da gibt es keine Probleme.
    Vielen Dank schonmal vorab

    mfg JSL

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Ich würde ja sagen, dass dein Gemisch irgendwie nicht stimmt.
    Schaue mal ob das löchlein vor dem Nadeleingang richtig frei ist und ob die Nadelhöhe sowie Nadeltyp stimmt.
    Auch wenn es im Leerlauf geht, unter Last scheint sie ja Probleme zu machen.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2L nimmt plötzlich nurnoch "verzögert" Gas an
    Von Rummsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 16:38
  2. Gasannahme verzögert
    Von Schwalbekalli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 22:08
  3. Gasannahme verzögert....
    Von boo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.02.2004, 15:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.