+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KR51/1 Bowdenzug vorderbremse zu kurz


  1. #1

    Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    6

    Standard KR51/1 Bowdenzug vorderbremse zu kurz

    Hi unzwar habe ich ein problem hab nu schon 3 Bowdenzüge für die vorderradbremse
    An der kr51/1 von 1970 mit innenliegender brems(zange?) Ausprobiert.
    Alle 3 sind zu kurz ich bekomme sie oben nicht mal in die Schraube...
    Hatte 1 von akf , 1 vom ebay und ein von privat
    Alle hatten die maße 1200mm lang mit 135mm seil welches zum einhaken gedacht ist.
    Mach ich was falsch oder ist der zug wirklich zu kurz?
    Wenn ja wo bekomme ich den richtigen?

    Mit freundlichen grüßen aus dem sonnigen emsland

    Kevin

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    Der Zug ist schon richtig. Entweder du stellst dich an oder deine Bremse ist anders als alle anderen... Bilder und genauere Beschreibung machen es leichter für alle.
    Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3

    Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    6

    Standard




    Das Stück welches ich am Lenker über habe.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    152

    Standard

    Das ist doch eine Bremse mit aussenliegendem Bremshebel. Soweit ich weiß brauchen die längere Züge als Bremsen mit innenliegenden Hebeln, sprich die Züge einer Kr51/2
    http://www.zweirad-johnson-suhl.de/b...l-original.jpg
    so würde es mit innenliegendem Bremshebel aussehen.

  5. #5

    Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    Ne ist innenliegend Dank meinen schnellen motorrad lieferanten hat sich das problem grade gelöst
    Es gibt 2 verschiedene in der gesamtlänge gleich aber der eine hat m 15cm
    Freies stück der andere nur 13, 5




    Danke für die Hilfe nun tuts auch ps: werdem beide für die kr51/1ausgeschrieben da es die mit innem und aussenliegenden hebel gibt


    Mfg

    Kevin

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    Es gibt die Schwalbe nur mit innenliegendem Bremszug vorn. Entsprechend gibt es da eigentlich auch nur eine Länge der Bowdenzüge... zumindest von MZA.
    Was du da hast ist offenbar eine andere Länge aber richtig ist das so irgendwie nicht.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderbremse KR 51/2 Bowdenzug wechseln
    Von schwalbino13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 23:31
  2. Bowdenzug Vorderbremse / Kotflügel
    Von MrTrustme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 08:03
  3. Bowdenzug an Vorderbremse
    Von kormen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.