+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: KR51/1 - Erster Gang nicht mehr zu erreichen?!


  1. #1

    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    8

    Standard KR51/1 - Erster Gang nicht mehr zu erreichen?!

    Hallo Zusammen,

    ich bin totaler Neuling hier und habe seit gestern meine erste Schwalbe in Betrieb.

    Ca. 10km hatte ich viel Spass, dann plötzlich wollte die Schaltung nicht mehr. Ich bin direkt rechts ran, und habe die Gänge durchgeschaltet. Wenn ich komplett runter schalte, komme ich nur noch bis zum Leerlauf, danach trete ich ins Leere. Die anderen Gänge funktioniern.

    Ich wollte mal das Fußblech abschrauben und sehen, ob der Gang vielleicht kommt, wenn ich noch was tiefer komme beim Hebel, bin aber noch nicht dazu gekommen.

    Was könnte das für ein Fehler sein? Nur etwas nachjustieren oder Getriebeschaden?

    Grüße aus dem Bergischen

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin & Willkommen hier,

    versuch als erstes mal die schaltwippe richtig zu positionieren.
    wenn du runterschaltest darf die wippe nicht auf dem trittblech aufliegen.
    da sollte noch 1cm luft sein. andersrum, beim hochschalten sollte sie
    nicht am kicker anschlagen. ist etwas eng dort aber geht! ;-)

    zum verstellen einfach die klemmschraube lösen (da bei der welle)
    und die wippe auf der welle verdrehen. festschrauben!

    nen getriebeschaden wirds nicht sein! ;-)

    war das nicht die lösung, würde kontrolle der schalteinstellung folgen.
    wie das geht findest du in den FAQ hier, oben links mal klicken,.....

    viel erfolg,
    Lebowski

  3. #3

    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    8

    Standard

    Vielen Dank, ich hoffe auch, dass nur die Schaltwippe verstellt ist. Sobald ich das ausprobiert habe melde ich mich noch mal. Ich bin gespannt...

  4. #4

    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    8

    Standard

    Hi Lebowski,

    es war wirklich nur die Schaltwippe verstellt, einmal richtig positioniert und dann die Schraube ordentlich festgezogen, fertig. Sowas kann sogar ich reparieren, obwohl ich sonst mit nur mit der Tastatur arbeiten kann

    Vielen Dank nochmal!

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    nach fest kommt ab,.... ;-)

    na ist doch jut das es nun wieder lüppt!

    sollte sich die welle leicht wieder verstellen, dann wird da öl in der klemmung
    sein.(an der schaltwippe/kicker ölt die KR51/1 gerne etwas) dann einfach wippe
    ganz demontieren und die teile gut mit bremsenreiniger säubern. wieder festschrauben,....

    viel spass auf der piste,
    Lebowski

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von Columbo
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    15

    Standard

    Am besten noch von unten mit ner Mutter kontern, dann hälts auf jeden Fall. Bei mir hat sich das auch immer verstellt und Bremsenreiniger und festziehen hat nicht ausgereicht.

    mfg Columbo

  7. #7

    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    8

    Standard

    Okay, danke, ich werde beide Tipps mal im Kopf behalten.

    Nach fest kommt ab... ...sicher, da habe ich schon ein wenig mit Gefühl gearbeitet.

    Grüße
    Nick

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erster Gang will manchmal nicht.
    Von Candy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 16:32
  2. Erster Gang geht nicht rein
    Von johnny_thunderstorm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.