+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: KR51/1 fährt nur mit Choke. Weiß jemand Rat?


  1. #17

    Registriert seit
    26.03.2009
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    1

    Standard

    hi ich habe seit ein paar tagen das selbe problem und bin auch noch nicht auf den fehler gekommen vorallen manschmal läuft sie super und manchmal aber wiederrum dann gar nicht verdammt komisch werde mir am wochenende nun mal den vergaser nehmen und einmal richtig reinigen und dann mal schauen aber ich wäre auch sehr dankbar wenn hier jemand noch so ein paar tipps reinschreiben könnte....

    mfg tweety

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Zitat Zitat von Cosmas
    genau deswegen bin ich verzweifelt... die düse ist definitiv frei, ich kann durch das kleine löchlein durchgucken... :cry:
    Hallo,
    das Du durch die HD durchguken kannst heißt gar nix. Schraube die HD mal von der Nadeldüse ab und ziehe das Loch der HD mit einem Nähfaden gründlich durch, dann alles mit Bremsenreiniger reinigen und wieder zusammen bauen. Die HD sollte übrigens eine 67er sein, also 0,67mm Lochdurchmesser.

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nix da nähfaden!!! in power fettlöser (bref oder so) einlegen udn über nacht einwirken lassen. danach abspülen und am kompressor durchblasen. ultraschallbad, falls vorhanden, ist auch was feines.
    ..shift happens

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    20 Minuten in Bref-Multifettlöser und die Düsen sind sauber wie Neuteile. :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Wenn man gerade nichts anderes zur Hand hat geht das mit einem Nähfaden super und die Sache kann sofort repariert werden. Bref ist aber auch ein geiles Zeug 8) und macht keine Mühe.
    gruß
    Holger

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    habe gestern meinen vergaser gereinigt, alle düsen schön frei. danach ne probefahrt alles bombe, ausser dass im 2. und manchmal im 3. bei hoher drehzahl der motor ruckelt und nich mehr richtig beschleunigt. naja wenn ich weiter gas gebe gehts irgendwann weg...
    hab denn gestern abend den tank nochmal voll gekippt wollte heute morgen losfahren und sie hat permanent geruckelt, bis sie letztendlich aus ging.
    ohne gas zu geben geht sie im leerlauf aus. mit choke läuft der motor aber.
    ist das denn nicht eher ein zeichen dafür, dass sie zu mager läuft? der motor is grad regeneriert worden und ohne den vergaser anzufassen hat sich ab und zu der leerlauf verändert und die durchzugskraft. mal ging sie fast aus und mal lief sie sehr hochtourig im leerlauf.
    hab jetzt 460km weg (hab gelesen man soll in der einfahrzeit nich viel am vergaser machen, weil man sonst jede woche neu einstellen muss) also läuft sie nun zu mager?

  7. #23
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja, das klingt nach Abmagerungsproblem.

    Da gibt's nun zwei Möglichkeiten: Zuwenig Sprit oder zuviel Luft.

    (1) Belüftungsloch im Tankdeckel, Rost im Tank, Benzinhahn mit Filter verstopft, Schwimmerventil klemmt, Schwimmereinstellung falsch, Schwimmer undicht.

    (2) Nebenluftquellen: Ansaugtrakt vor und hinter dem Vergaser, Wellendichtringe auf der Kurbelwelle, Krümmerflansch.

  8. #24
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    diese stellen mit bremsenreiniger oder ähnlichem einsprühen richtig?

    Edit: Ist es denn wahrscheinlich, dass ein Motor, der grade 460km gelaufen ist, Nebenluft zieht??

  9. #25
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das kommt darauf an, wer ihn zusammengebaut hat

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Weiß jemand was das ist?
    Von guttermouth im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 22:31
  2. Reifen Jawa 20 Typ05, weiß jemand ....
    Von seb_sosad im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 19:05
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.