+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: KR51/1 Gasgriff Steigung - welcher ist der richtige?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    22

    Standard KR51/1 Gasgriff Steigung - welcher ist der richtige?

    Moin Moin!

    So langsam bringt mich der Gasgriff meiner Schwalbe zur Verzweiflung.

    Das Problem: Es war schon beim Kauf damals eine Art Schnellgasgriff montiert, mit dem ich nie wirklich zufrieden war. Ich habe mich nun entschlossen, wieder auf Original umzubauen, was sich als schwieriger herausstellt als gedacht!

    Ich habe bei AKF eine komplette Bremsarmatur inkl. Gasgriff für die Schwalbe bestellt.
    Das Problem war nun, dass sich der Griff nicht auf den Schieber drehen lässt. Egal wie, keine Chance! Nach ewigem Probieren haben wir dann den Griff einer anderen Schwalbe abmontiert - funktioniert! Daraufhin haben wir die Griffe mal ein wenig vermessen und siehe da, unterschiedliche Schnecken im Inneren.

    Mein Gedanke war daraufhin, dass vielleicht bei AKF oder deren Lieferanten etwas schief gelaufen ist und habe nochmal einen einzelnen Gasgriff bei der Ostoase bestellt.

    Heute gekommen, gleich versucht - gleiches Problem! Schnecke AKF und Ostoase verglichen, beide gleich....

    Woran kann das denn bitte noch liegen? Bin für jeden Tipp dankbar!

    Viele Grüße aus dem Norden,
    Daniel

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.602

    Standard

    Moin Daniel


    Die Steigung der Schnecke sollte dem Schieber fast egal sein.
    Problematisch ist, wenn die Schnecke breiter ist als der Schlitz im Schieber.
    Probier doch mal den nicht passenden Griff an der anderen Schwalbe -
    wenn er da passt, betrachte ich das Problem als gelöst...


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Moin Kai!

    Haben wir natürlich versucht, der Griff hat auch an der anderen Schwalbe nicht gepasst, weswegen wir den Schieber ausgeschlossen haben. Dann hätten wir auch einfach die Griffe getauscht!

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    429

    Standard

    Moin

    Nehme mal den passenden u. den neuen
    Gasgriff, dann fällt bestimmt der kleine
    Unterschied auf.
    Nachfertigungen müssen leider
    offtmals nachgearbeitet werden.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Das haben wir auch schon versucht.

    Ich habe vom neuen die "Spitze" der Schnecke etwas geschmälert, da sie 2mm breiter war als der "alte".
    Zusätzlich habe ich sie noch entgratet. Die Qualität ist wirklich nicht berühmt...

    Die Schnecke der neuen endet übrigens 3,5cm vor Ende des Griffs, die des alten 4,5cm.
    Deswegen kam auch der Verdacht einer Falschlieferung.
    Aber die Schnecken sind bei AKF und Ostoase identisch. Beide für KR51...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Um das Ganze ein wenig zu veranschaulichen, hab ich mal fix ein kleines Video gedreht.
    https://youtu.be/yCBRClgjJSY

    Man sieht ganz gut, wie sich der Griff einfädeln lässt, aber nicht drehen.
    Der Schieber lässt sich mit dem ganzen Griff ziehen, aber halt nicht drehen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.602

    Standard

    Sieht im Video so aus, als wäre die Schnecke nur 1mm im Schieber.
    Da kommt aber noch die Kante vom "Schlitten"...
    Versuch doch mal den Anfang der Schnecke etwas "anzuschrägen".
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Oder ist die Armatur zu nahe am Lenkerende? Beim alten, eingelaufenen bzw. verschlissenen Gasgriff passt das, beim Neuen fehlt vielleich nur der eine mm.

    Grüß
    Martin

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    So, Problem gelöst! Falls jemand mal vor dem gleichen Problem stehen sollte:

    Es lag tatsächlich am Griff selbst. Nach AKF und Ostoase habe ich noch einen 3. Griff bestellt.
    Günstiger Anbieter von eBay, 12€ inkl. Versand. Und siehe da, ausgepackt, aufgesteckt - funktioniert.

    Habe die Schnecken grob vermessen, scheinen bei allen gleich zu sein. Also liegts an kleinen Unterschieden in der Fertigung. Das finde ich schon extrem ärgerlich!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    31

    Standard

    So ein Zufall aber auch, ich wollte genau den gleichen Thread heute aufmachen. Habe mich gerade 3 Stunden an diesem Scheiss Griff abgestrampelt. Bestellt wurde dieser auch bei AKF. Zudem habe ich noch die Widerlager und Schiene bestellt, beides passt leider überhaupt nicht und musste nachgearbeitet werden. Wieso zur Hölle können die keine Teile nach alten Plänen fertigen? Vorallem bei den Preisen^^. Kannst du mir den Link für den Griff schicken? Besten Dank und viele Grüße.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welcher Vergaser ist der richtige KR51
    Von Schwalbe155 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 17:07
  2. Welcher Rahmen ist der richtige?
    Von bunterWolf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 00:46
  3. Welcher vergaser ist der richtige bei einer KR51/1
    Von das_timo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 20:12
  4. Welcher Vergaser ist der richtige
    Von sturmi82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 22:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.