+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR51/1 geht nach etwa 10km einfach aus


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    13

    Standard KR51/1 geht nach etwa 10km einfach aus

    Huhu

    Ich und mein Kumpel wollen im Sommer noch zur Nordsee düsen mit unseren schwalben (ca 200km) Nur hat die schwalbe von meinem Kumpel das Problem das sie nach 10 km einfach ausgeht... einfach ausgehen heißt: sie fährt ca 10km halt super und dann nimmt sie das gas immer unregelmäßiger an und geht einfach aus... so wie wenn kein spirtt mehr kommt wenn man zum beispiel den spritthan vergessen hat aufzumachen. Nach 2 Minuten geht sie dann in der Regel wieder an auch wenn man manchmal anschieben muss und fährt wieder ihre 10 km.

    -Kein Spritt mehr auf einmal: kann ja nicht weil sie geht danach ja wieder
    -Zünd Kondensator dann würd die doch schneller ausgehen oder? und meist mit fehlzündunge wen der es sein sollte?

    Kann es also sein das der Vergaser scheiße eingestellt ist? Gasgemisch zu Fett?

    danke im Voraus

    Thorte

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    Wie sieht denn die Zündkerze aus? Wenn sie naß ist, dann heißt das, dass das Gemisch zu fett ist.
    Wenn sie trocken ist, dann heißt das, das Gemisch ist zu mager, oder sie bekommt einfach zu wenig Sprit.

    Ich denke ja, es ist das übliche Wärmeproblem!

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hey Thorte,

    wenn Ihr eine längere Reise vorhabt, dann kauft Euch als Erstes DAS Buch von Erhard Werner "SIMSON Roller Schwalbe" oder vom gleichen Autor "Das Schwalbe Buch". Das wird erst studiert und verstanden und kommt dann zum Bordwerkzeug und den Ersatzteilen ins Reisegepäck.

    Dann stöbert hier im Nest z.B. mit der FAQ und der Suche nach den Begriffen "Inspektion", Wartung", "Erstversorgung" etc. pp.
    Und dann macht Ihr bei beiden Simmen jeweils eine gründliche grosse Inspektion.
    Keinen Schritt auslassen.

    Und dann allzeit knitterfreien Flug, wünscht

    Peter aus Braunschweig

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    Im Besitz des buches bin ich durchaus ;-) und ein Leihe bin ich auch nciht was die Schwalbe angeht ;-) hab mitm Kumpel eine komplett aufgebaut bei meiner schon einiges ausgetauscht (kabelbaum antriebsritzel Bremsen Innerer Schalthebel und die üblichen kleinigkeiten)

    nur dieses Problem das sie einfach asugeht ist halt seltsam... ich bin noch mal auf ne ganz andere idee gekommen was nen bekannter mal von mir hatte:

    Das Tankfach zu voll gepackt und es konnte kaum spritt nachlaufen weil das loch im Tankdeckel dicht war Die Bildzeitung unter der Sitzbank war schuld^^

    aber das Sprittgemüsch schau ich auf jedenfall auch schonmal nach.

    Aber den kondesator schließt ihr auch aus?

    danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht nach ca. 10km fahrt aus
    Von Chaos81277 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 20:32
  2. Schwalbe geht nach 10km Fahrt aus!
    Von Jan85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 15:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.