+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR51/1: Geringe Leistung


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Robertoli
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    366

    Standard KR51/1: Geringe Leistung

    Ich bin mitlerweile ziemlich ratlos. Meine Schwalbe erreicht leider keine 60 km/h. Die max. Geschwindigkeit auf ebener Fahrbahn liegt knapp über 50 km/h. Der Motor zieht im Teillastbereich bis schätzungsweise 40-45 km/h ganz akzeptabel durch, leider schließt sich an diese Phase dann eine sehr langsame Steigerung der Geschwindigkeit an, der Motor zieht einfach nicht mehr und will nicht so recht in hohe Drehzahlbereiche gehen. Der Verbrauch liegt so bei 4 Litern, also hoch, was aber auch auf die ständige Vollgasstellung am Drehgriff zurückgeführt werden könnte. Gehe ich aus niedrigen Touren schlagartig auf Vollgas, dümpelt die Drehzahl manchmal auf gleichbleibend niedrigem Niveau und der Motor "verschluckt" sich spürbar. Zur Zeit habe ich einen 16N3 verbaut (siehe auch weiter unten) und eine Leerlaufeinstellung ist nicht möglich; der Motor bleibt kurzan, stirbt dann aber ab.

    Folgende DInge wurden überprüft:

    -Fahrwerk ist in Ordnung, Räder laufen leicht, Bremsen schleifen nicht, Kettenspannung stimmt

    -Tank sauber, Benzinfluss normal

    -Vergaser: Modelle 16N1 und N3 getestet (alles laut allgemein empfohlenen Werten eingestellt), fast kein Unterschied feststellbar

    -Chokegummi intakt, keine Abdrücke

    -Zündung: Vape; ZZP mehrfach überprüft

    -Auspuff: Nachbau, aber mit Gegenkonus, frei und einigermaßen dicht, Mittelstück 2,5 cm auf dem Krümmer

    -Motor: Vor ca 1200 km regeneriert durch vertauenswürdigen Fachmann

    -ZK: Gewechselt und rehbraun

    -Ansauganlage: Patrone frei, Ansaugtrakt zieht keine Falschluft

    Einzige Fehlerquelle kann jetzt doch eigentlich nurnoch der Mototr selbst sein oder? habe ich das Teil evtl. schlecht eingefahren oder hört sich das Ganze nach einem anderen Problem an?

    Ich weiß im Moment einfach nicht mehr weiter und wäre für jeden Ratschlag dankbar!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde trotzdem mal in den Auspuff sehen , ob da nicht ein Stück Kock sitzt , eventuell die Vape etwas früher stellen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    vlt hat sich der schwimmer nach unten verhakt, oder ist undicht sodass er voll läuft?? dann läuft sie viel zu fett, und hat keine leistung

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Wiki: Motor hat keine Leistung

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Startschwierigkeiten und geringe Leistung (Drosselung?)
    Von floschinsky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 22:24
  2. geringe Kompression
    Von justWolf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 20:25
  3. Zu geringe Ansaugleistung des Zylinders
    Von Luki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 22:42
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 12:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.