+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kr51/1 hat keinen Zündfunken


  1. #1

    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    4

    Standard Kr51/1 hat keinen Zündfunken

    Hallo zusammen....
    Ich habe eine Schwalbe KR51/ aus 1969 erworben.
    Das Moped springt leider nicht an.
    Eine neue Baterie brachte keine abhilfe.
    Bis jetzt habe ich einen neuen Kerzenstecker und eine neue Zündkerze verbaut.
    Sie hat keinen Zündfunken.
    Alle stecker wurden mir WD 40 behandelt, die beiden Sicherungen sind oke.
    Tachobeleuchtung geht nicht, Leerlaufkontrolle geht.
    Parlicht ebenfalls. Normales Licht und Fernlicht gehen nicht, ebenso wie die Hupe.
    Könnte es am Zundschloss liegen? Ich habe versucht mit einem Multimeter An der Lampenfassung im Scheinwerfer zu messen, aber dort kommz kein Strom an, ebenso wie an den Aschlüssen der Hupe
    Ich hoffe ihr habt hilfreiche Tipps für mich wie ich die schwalbe wieder zum Fliegen bringen kann.!
    MrMore

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2015
    Ort
    Öpfingen
    Beiträge
    34

    Standard

    Wilkommen im Nest,
    zuerst würde ich dir raten das BUCH zu bestellen. Bis das bei dir ist les doch bitte ein wenig im Wiki nach, da wird dir schon viel geholfen.
    Zur Elektrik ganz grob:
    Batterie nur zuständig für Hupe, Parklicht und Blinker. Alle anderen Komponenten werden direkt vom Motor mit Strom versorgt.
    Am einfachsten ist es wenn du von der Kerze an Richtung Motor/Zündspule die einzelnen Bauteile auf Funktion überprüfst.

    Gruß
    Andreas

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Hallo HerrMehr,

    für die Zündung bei der KR51/1 kannst Du das braun/weisse Kabel, was von der Grundplatte an den Zündlichtschalter Klemme 2 geht, mal am ZüLiScha abziehen und mit Tesakrepp oder so den Steckschuh isolieren.
    Alle anderen Kabel von der Grundplatte und der ZüLiScha sind dann egal.
    Jetzt prüfe nach Abnehmen vom Lüfterrad und Blick durch die Öffnungen vom Polrad, ob sich der Unterbrecher überhaupt öffnet und schliesst, wenn Du das Polrad langsam drehst.
    Das ist Grundvoraussetzung für einen Funken.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Das Lüfterrad hatte ich bereits abgenommen und das dahinterligende Blech ebenfalls!
    Bei langsamen dreh am Polrad öffnet und schließt sich der Unterbrecher.....das hab eich bereits geprüft!

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    lade dir mal den richtigen Schaltplan runter
    Simson Schwalbe

    Du musst wissen, dass die Zündung und Beleuchtung nix miteinander zu tun haben, d.h. die Batterie beeinflusst das Startverhalten nicht und der laufende Motor die Blinker, Parkleuchte, und Hupe nicht.
    Den Zündfunken musst du zwischen Grundplatte und Zündkerzenstecker bzw. Zündkerze suchen. Das kann Zündspule (Primärspule), Starkstromdurchführung, Zündkabel, Kerzenstecker, Zündkerze sein. Und natürlich die Einstellung der Zündung generell.

    Grüße Boris

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.824

    Standard

    Moin MrMore

    Versuch mal beim Kicken in den Unterbrecher zu schauen,
    wenn´s da dolle funkt ist der Kondensator im Popo.
    Wenn nicht, dreh mal den Kerzenstecker vom Zündkabel ab,
    halt das Kabel an den Zylinder und schau ob beim Kicken ein Funke kommt.
    Wenn ja, anderen Kerzenstecker oder andere Kerze probieren.
    Wenn nicht, ist als nächstes die Hochspannungsdurchführung zu verdächtigen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7

    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Moin.....Kerzenstecker und Kerze sind neu und sollten von der Liste der Verdächtigen damit gestrichen werden können!!!
    LG
    MrMore

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.824

    Standard

    Hast Du nen Funken aus´m Zündkabel ohne Stecker?

    Der Stecker kann immernoch zuviel Widerstand haben
    und die Kerze nen falschen Elektroden-Abstand.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9

    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Moin ...
    Nein auch leinen Funken aus dem Kabel ohne Stecker......und ich denke ein neuer Stecker sollte oke sein und selbst wenn die Kerze nicht den genauen Abstand der Elektroden hat sollte zumindest ein Funke überspringen!

  10. #10

    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Wenn nicht, ist als nächstes die Hochspannungsdurchführung zu verdächtigen.
    Moin ich habe das gleiche Problem und habe diesbezüglich auch öfters z. B. sowas hier gelesen: "Kerzenstecker oder Hochspannungsdurchführung schlägt auf Masse durch" (Simson Fehlersuche Motor)aber was genau darf ich mir darunter vorstellen, wie kann ich das überprüfen und ggf reparieren?

    Gruß Dave : )

  11. #11
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Die "Hochspannungsdurchführung" ist dieser kleine Gumminippel durch den das Zündkabel das Motorengehäuse verläßt. Hier: http://www.schwalbepilot.de/hochspan...hfuehrung1.jpg gut zu erkennen. Wenn der Kerzenstecker defekt ist kann auch der auf Masse durchschlagen, ebenso wie das Zündkabel selber. Mit "durchschlagen" ist gemeint das es irgendwo an einer defekten Stelle winzige, meist nicht sichtbare Funken vom Kabel zum Motorgehäuse bzw Rahmenteilen (Masse) gibt. Dann kommt schlicht kein oder zu wenig Strom bei der Zündkerze an.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 01:01
  2. Keinen Zündfunken
    Von cruiser_dirk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 18:27
  3. KR 51/2 E hat keinen Zündfunken!
    Von MAXway im Forum Technik und Simson
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:27
  4. KR 51/2 E hat keinen Zündfunken
    Von MAXway im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 18:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.