Hi,

meine neu erworbene Schwalbe geht aus, ich denke dann, wenn sie warm wird.
Anfahren hab ich schonmal hinbekommen aber beim wenden ist sie dann wieder gestorben.
(Ich habe nie schalten gelernt, war etwas abenteuerlich )

Sie steht jetzt bei einem bekannten, der Ahnung von 2 Taktern hat. Seiner Aussage nach liegt es an der Zündung, Vergaser kann er ausschließen.
Heute haben wir dann die Zündspule getestet. Sie soll ok sein, nun soll ich einen neuen Kerzenstecker besoren.
Was könnt ihr mir empfehlen ? Soll ich gleich den Widerstand und unterbrecher mitbestellen und neu einbauen ?
MfG und danke danke