+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: KR51/1 K Grundplatte, Primärspule & Polrad !


  1. #1

    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    4

    Standard KR51/1 K Grundplatte, Primärspule & Polrad !

    Hallo,

    Ich habe vor einiger Zeit eine gebrauchte KR51/1 K erworben.BJ 1980.

    Der Vorbesitzer hat diese wohl auf eine außenliegende Zündspule umgebaut, sprich auf der Grundplatte befindet sich nun eine Primärspule.Letztens, bei einer Fahrt, ging sie aus und ließ sich auch erst wieder nach einiger Zeit starten (Wärmeproblem).Daraufhin habe ich den Kondensator und den Unterbrecher gewechselt.Dadurch, dass aber das Problem immernoch bestand, ich auch die Primärspule bestellt und eingebaut, allerdings springt sie seitdem nicht mehr an, was vorher mit der anderen Spule kein Problem war.
    Auf Verdacht habe ich dann noch die Zündkerze gewechselt und den Vergaser zerlegt und gereinigt.Allerdings ohne Erfolg.Die Zündung müsste auch korrekt eingestellt sein.
    Ich habe vor der Bestellung auf die GP geguckt ==> 8307.3.100. Da im Internet stand, das die gleichnamige Spule durch die 8307.8 ersetzt wurde, bestellte ich diese.Wie gesagt, tut sich seit dem aber gar nichts mehr, bis auf ganz, ganz seltende Fehlzündungen.Zündfunke ist auch da, ist aber meiner Meinung nach etwas schwächer geworden.Heute wollte ich noch einmal nachschauen.Beim Blick auf das Polrad stellte ich fest es ist ein ===> 8306-10-010. Da das Polrad wieder eine andere Nr. hat , weiß ich nicht, was der Vorbesitzer da gemacht hat, allerdings lief sie ja auch mit der alten Primärspule.

    Kurz:Polrad ==> 8306.10-010
    Primärspule ==> 8307.8
    Grundplatte==> 8307.3-100

    Funktioniert die Kombination überhaupt, oder muss ich Teile ersetzen?

    Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

    MfG Yannic

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Grundplatte 8307.3 (KR51/1S) an Polrad 8306.10 ist so in Ordnung. Die korrekte Primärspule heißt allerdings 8307.3-110.

    Die 8307.8-110 stammt von der späteren Zündanlage der S51, und das muss magnetisch nicht unbedingt so passen.

  3. #3

    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank schonmal.

    Da habe ich wohl eventuell am falschen Ende gespart.Allerdings steht bei manchen Onlineshops, dass die 8307.8-110 angeblich die 8307.3-110 ersetzen würde.

    Was mich nur wundert, ist, dass es einen Zündfunken gibt. Oder kann es sein das dieser durch die Spule zum falschen Zeitpunkt kommt, trotz eingestellter Zündung?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nein, den Zeitpunkt macht immer noch der Unterbrecher. Die Ladeleistung in die Zündspule hinein stimmt halt nicht, wenn die Spule eine andere ist als die vorgesehene.

    Gut, es gibt die 8307.3-110 gerade nicht, aber das ist doch kein Grund, einfach eine deutlich andere als "Ersatz" zu verkaufen.

  5. #5

    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    4

    Standard

    Ok, das macht natürlich Sinn, dann komme ich wohl nicht drum herum die 8307.3-110 zu kaufen.Wo bekomme ich die denn, wenn es die nicht gibt?

    Ja ich wunderte mich auch, vor allem, weil ich dann auch noch gelesen habe: Passt bei allen Simson KR51 Modellen bis Bj 1985.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn du dich beim Teilekaufen nicht auf den Schmarren verlassen willst, den manche Händler so verzapfen, kauf dir die CD "Schwalbe und Roller" bei MZA. Da hast du die Teiletafeln und -listen vom Werk drauf.

    Die Zündspule findest du vielleicht noch bei einzelnen Händlern lagerhaltig, bei MZA selbst ist sie grade vergriffen.

    http://www.dumcke.de/product_info.ph...7-3-110-1.html

  7. #7

    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank für die Infos.
    Werde das Teil heute bestellen und dann mal berichten, ob sie wieder fliegt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede Grundplatte / kombination Grundplatte u Polrad
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 19:01
  2. Welches Polrad zu welcher Grundplatte?!?!
    Von Newman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 15:23
  3. Duo 4/1 Grundplatte - Primärspule
    Von zdmax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 16:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.