+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kr51/1 K Schubverlust beim Anfahren


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von tschaiko
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    12

    Standard Kr51/1 K Schubverlust beim Anfahren

    Moin, hab meine Schwalbe neu aufgebaut.
    Motor regeneriert, neuer Vergaser, Vape..
    Erstmal fährt sie super..

    Nur beim Anfahren habe ich öfter das sie nicht richtig zieht und dann ausgeht. (Ist die Kupplung gezogen läuft der Motor gut, mit gang drinnen geht er sofort runter)

    Macht man das Mopet dann einmal aus und wieder an läuft es auf einmal wieder normal..
    ?? Jemand ne Ahnung was das sein könnte ? Liebe grüße Jarrid

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    4.007

    Standard

    Wenn der Motor noch in der Einfahrphase ist, ist die Reibung Kolben-Zylinder noch größer. Folglich muss das Standgas in dieser Zeit höher eingestellt werden.
    Grüße
    Gerhard

    P. S. : Kupplungseinstellung könntest Du noch kontrollieren. Eventuell schleift sie geringfügig.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Absaufen beim anfahren KR51/1
    Von famulusklinger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 20:03
  2. KR51/1: Probleme beim Anfahren im 1. Gang
    Von Rakaburg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 18:10
  3. KR51/1 stottert beim anfahren // fehlzuendung?
    Von ElrondMcEnz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 15:26
  4. Motor KR51/1 schmiert beim Anfahren ab
    Von Volker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 18:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.