+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 43

Thema: KR51/1 keine Leistung


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Gromit
    Registriert seit
    29.06.2015
    Ort
    72072
    Beiträge
    10

    Standard KR51/1 keine Leistung

    Hallo zusammen,

    ich weiß, dieses Thema wurde schon öfters behandelt.
    Habe aber für mich keine Lösung gefunden.
    Ich habe eine KR51/1 Bj.74 privat erworben. Der Vorbesitzer hat das Maschinchen vor kurzem in einer autorisierten Simson Werkstatt genaralüberholen lassen.
    D.h. Vape, Bing Vergaser, neuer Kolben, neue Dichtringe, neue Züge auch Startervergaser, Bremsen und Auspuff, .... also das volle Programm.
    Nun zu meinem Problem.
    Die Schwalbe zieht nicht richtig beim Anfahren, Endgeschwindigkeit liegt bei ca.55 kmh und sie geht nach längerer Fahrt nach wenigen Sekunden im Stand aus.
    Das Ausgehen liegt nicht am Standgas, denn das dreht schon ziemlich hoch.
    Was habe ich alles unternommen.
    Vergaser ausgebaut, war aber blitzblank. Statt der 68`eine 70`Düse verbaut, in der Hoffnung auf eine bessere Endgeschwindigkeit.
    Auspuff 2,5 cm auf den Krümmer geschoben, Auspuff ist frei weil neu.
    Auf Falschluft mit Leckprüfer um Vergaser und Muffen geprüft, alles OK.
    Neue Luftfilterpatrone mit Dichtring und Schlauch.
    Kompression kann mangels Werkzeug nicht getestet werden.
    Brachte alles keine Verbesserung, also erst mal Vorbesitzer kontaktiert, aber der kann mir nicht mal sagen wie viele Kilometer er nach der Überholung gefahren ist (kann ja sein, das die Schwalbe nur mies eingefahren wurde).
    Werkstatt angerufen, Zündzeitpunkt wurde natürlich korrekt eingestellt, kann von mir mangels Werkzeug und weil ich davon keine Ahnung habe, nicht nachgeprüft werden.
    Ansonsten kam die lapidare Aussage, dass wenn nach 1000 Km noch nicht die volle Leistung da ist sie auch nicht mehr kommen wird (War mir vorher auch klar).
    Hat noch jemand einen heißen Tipp für einen blutigen Anfänger?

    Gruß
    Gromit

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Warum baut eine "autorisierte Simson Werkstatt" einen für das Fahrzeug nicht passenden und auch nicht zugelassenen Vergaser ein?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Man könnte noch mal:

    -prüfen ob der Zylinderkopf vielleicht undicht ist. Zwischen Zylinder und Zylinderkopf sollte optimaler Weise auch nichts ölig raussiffen
    -testweise doch mal den richtigen Vergaser probieren, keine Ahnung wie der Bing sich mit diesem merkwürdigen hochsensiblen KR51/1 Ansauggedöhns schlägt
    -doch mal die Kompression prüfen (lassen, macht manch eine KFZ Werkstatt auch mal fürn Trinkgeld und dauert nur ne Minute). Vielleicht ist die Garnitur einfach doof und du suchst dich dumm und dämlich.

    Priorität ungefähr auch in dieser Reihenfolge
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Komm einfach mal mit Deiner Simme bei mir vorbei und wir schauen mal gemeinsam.
    Solltest Du reinweg zufällig nicht bei mir umme Ecke wohnen, wäre es evtl. für andere nützlich, wenn Du PLZ und Wohnort im Profil ergänzt.

    Peter

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    Kondensator

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Könnte auch sein, dass der Eimer einfach zu fett läuft. Dafür spricht auch das Wärmeproblem (ausgehen nach langer Fahrt) und die Tatsache, dass eine größere Hauptdüse verbaut wurde. Ich persönlich würde auf den vorgesehenen Vergaser zurückrüsten und diesen ordentlich einstellen. Und wenn das Problem dann noch besteht, kann man anfangen, nach richtigen Fehlern zu suchen, die nicht selber eingebaut wurden.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben_BK Beitrag anzeigen
    Kondensator

    Grüße Boris
    Bei ner Vape!?
    Aufwachen, Boris.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Gromit
    Registriert seit
    29.06.2015
    Ort
    72072
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke schon mal für eure Tipps.
    Das der "Eimer" zu fett läuft glaube ich nicht, denn die Kerze ist schön rehbraun und am Auspuff sifft nichts raus.
    Ich hab übrigens ne Schwalbe, ich weiß ja nicht mit was Prof so fährt.
    Zylinderkopf hab ich schon angezogen und der ist dicht würde ich als Laie sagen.
    Den Originalversager hab ich leider nicht.
    Werde also mal bei einer Werkstatt vorbei fahren und die Kompression testen lassen.
    Was wäre ein guter Wert?

    Gruß, Falck

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    @Kai, ups,

    TROTZDEM GRÜßE BORIS
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Gromit Beitrag anzeigen
    Den Originalversager hab ich leider nicht.
    Es soll Leute geben, die sich "Händler" nennen und so viele von diesen Vergasern haben, dass sie die sogar verkaufen müssen. Hab ich gehört. Gerüchteweise. Wenn du deine Schwalbe legal über die Staßen jagen willst, kommst du daran eh nicht vorbei. Wie gesagt: BING hat keine Zulassung.

    Beste Grüße
    Ralf, mit diversen Simsons verschiedenster Typen im Stall - auch Schwalben
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.463

    Standard

    8-10 Bar wären wohl im grünen Bereich, bei relativ neuem Zylinder+Kolben eher 9-10. Wenns gegen 6-7 geht wäre ich schon sehr skeptisch.

    Über 10 ist auch möglich, habe mit neuem Kompressionstester aus der 50€ Klasse gerade 13 Bar gemessen bei einem Zylinder der ~1000km auf der Uhr hat. Bin grad am a) gegenchecken ob das Schätzeisen stimmen kann und b) forschen ob das nicht schon fast wieder zu doll is :)
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  12. #12
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Na solange es nicht klingelt ist doch alles schick bei der Verdichtung?

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Getriebesand Beitrag anzeigen
    Na solange es nicht klingelt ist doch alles schick bei der Verdichtung?
    Das eine hat mit dem anderen nur bedingt was zu tun.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Der BING Vergaser sollte kein Problem sein. 68 ziger sollte es schon sein.
    Kerze Rehbraun? Mach doch bitte ein Bild davon.
    Vieleicht auch ein Bild vom Vergaser, wie der so eingebaut ist.

    solong...

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von falk205 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Der BING Vergaser sollte kein Problem sein. 68 ziger sollte es schon sein.
    Kerze Rehbraun? Mach doch bitte ein Bild davon.
    Vieleicht auch ein Bild vom Vergaser, wie der so eingebaut ist.

    solong...
    Trotzdem nicht zulässig, das Teilegutachten ist da eindeutig...

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    So ist es, aber das ist nicht teil des Problems des TO.


    solong...

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung bei KR51/2
    Von Joachim_85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 11:49
  2. KR51/1k keine Leistung
    Von Schwalbenrick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 10:28
  3. Schwalbe KR51 hat keine Leistung, keine Umdrehungen
    Von manny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 22:29
  4. Keine Leistung KR51/2
    Von bkay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 22:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.