+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: meine KR51/1 läuft nur 45-50


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Woran liegts?
    Auspuff frei
    Räder laufen super
    Bremsen schleifen nicht

    Sie hat auch so ne komische makke : wenn man im 2.(von 3) bei 20 km/h rumgurkt und dann auf vollgas dreht spricht sie erst nach 3-4 sec darauf an und dann auch nur zögerlich und manchmal säuft sie fast ab und ist nur durch ein weglassen des Gases und erneutes vorsichtiges beschleunigen am leben zu halten!
    nun die Frage was isses eurer meinung nach bin auf tipps/Antworten gespannt

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    Vergaser gereinigt? Düsen durch geblasen? Spritzuvor ok?

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Zündkerzenstecker okay? Elektrodenabstand richtig eingestellt? Vergaser richtig eingestellt? Zündzeitpunkt korrekt???

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Ich hab den Vergaser schon mal gereinigt und die Zündung sollte auch stimmen elektroden abstand is etwa 0,35-0.4 mm
    danke für die schnelle hilfe bitte weitere Antworten

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    70

    Standard

    Evtl HD zu klein.
    Bei dir müßte ein 16N 1-5 oder 16N 3-11 mit 67 HD verbaut sein.
    Teste mal ob die auch so spinnt wenn du den Choke nur ein bissel ziehst.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn sie bei schlagartigem "Aufreissen" des Gashahns nicht reagiert, sondern nur bei langsamem Gasgeben, ist es definitiv eine Zündungsgeschichte. Der Funke ist zu schwach, um das Gemisch unter dem plötzlich stark angestiegenem Zylinderinnendruck zu entzünden. Also würd ich mal in der Zündanlage suchen. "Zündung sollte auch stimmen"... Find ich interessant, dass so viele Leute das so wissen, ohne nachgesehen zu haben... Die Antwort kommt hier sooooo oft auf Fragen nach korrekt eingestellter Zündung. Also, Bluerider, woher willst Du das wissen, dass er stimmt??? Bei JEDER Unterbrecherzündung verstellt sich der Zündzeitpunkt allmählich abhängig vom Verschleisszustand des Unterbrechers!

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Ha ! Ein Beschleunigungsloch bei Teillast ? Schau bitte mal nach, ob die Ansauganlage wirklich überall dicht ist. Dem Ansaugsystem wird
    bei derartigen Symtomen viel zu wenig Beachtung geschenkt. Meist ist
    irgendwo 'ne Schelle locker, Ein Schlauch gerissen, oder runterge-
    rutscht. Womöglich ist auch der Stopfen hinten aus dem Ansaugdämpfer
    gefallen.
    Alles genau unter die Bril... , äähh, Lupe nehmen.

    Mfg, Alex !

  8. #8
    Flugschüler Avatar von arminhh
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    299

    Standard

    moin moin,
    bei unserer/1 war einfach nur der auspuff viel zu weit im krümmer (sollmaß 2,5 cm) dadurch fuhr sie auch nur 40 bis max 50
    gruss
    armin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Warum läuft meine KR51/2 nich?
    Von DW im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 23:17
  2. sobald meine meine schwalbe läuft spinnt sie hilfe!"!
    Von luebby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 18:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.