+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 46

Thema: KR51/1 Lief 4 Tage gut - jetzt nicht mehr


  1. #17
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Sry...auf den bildern wir das leider unscharf. Aber sie bekommt wenn ich 1-mal kicke ausenrum einen ganz leichten goldigen benzin film und an der elektrode oder wie das heißt bekommt sie oben drauf etwas mehr benzin auch goldig

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Bei sowenig Angaben kann man nur raten und im Nebel stochern. Als Ursache kommen 1000 verschiedene Dinge in Frage. Sorry, aber auf die Frage "Warum läuft sie nach 4 Tagen nicht mehr" kann man keine wirklich hilfreichen Antworten erwarten. Keiner hier hat eine Ahnung über die Vorgeschichte der Schwalbe. Niemand weiß, was an der Schwalbe vorher schon gemacht wurde und in welchem Zustand sie sich befindet. Dann kann man auch daran glauben, oder davon ausgehen, dass die Schwalbe ordnungsgemäß in den 4 Tagen behandelt wurde..Könnte ja z.B. sein, dass du falsch getankt hast? Oder den Benzinhahn offengelassen hast? Irgendwelche Einstellungen geändert hast?

    Dann wird gefragt, ob der Vergaser sauber ist. Als Antwort kommt nur ein "JA!". Heißt das jetzt, dass du den Vergaser inzwischen schon gereinigt hast, oder gehst du einfach mal davon aus, dass der Vergaser sauber ist?

    Wie gesagt, es könnten 1000 Kleinigkeiten die Ursache für das Problem darstellen. Da kann man nur raten, und dich damit dazu bringen, hier und da mal ein wenig zu verschlimmbessern.

    Ich würde ja auf Rost im Tank tippen. Vielleicht haben sich Siff und Rostteilchen gelöst und den Vergaser dicht gemacht. Raten bringt aber wenig, intelligenter wäre eine methodische Schritt für Schritt suche nach der Ursache.

    Vielleicht magst du dich ja noch dazu bequemen, etwas mehr über die Schwalbe zu schreiben, damit man sich ein besseres Bild machen und so gezielter und planvoller nach der Ursache suchen kann?

    Edit: ich musste gerade an "Enno" denken...Vielleicht kann sich hier einer aus dem Forum noch an den erinnern...

    Edit II: Ennos Leidensgeschichte

  3. #19
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Den VErgaser habe ich gesäubert...hab ich gesagt
    VErstellt hab ich nichts. Sie lief zwischen zurch hoch aber da hab ich das standgass runtergedreht dann gings wieder. Sie hat mal anfang des Jahres einen neuen Zylinderkopf bekommen da von dem alten das gewinde für die zündkerze durchgenudelt war. Neue zündkerzen habe ich auch gekauft. Eben hatte ich 1-2 Zünder dann aber aus und ende. Die Schwalbe lief letztes Jahr prima! Danach war der Zylinderkopf halt ausgenudelt und bis ich den hatte ist ein neues JAhr angefagnen. Und jetzt das...

    Achja...neues Öl hab ich ihr auch spendiert

  4. #20
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Hi,
    probier mal Folgendes aus: erstmal Auspuff abschrauben (am Krümmer), dann versuchen, meine mochte anfangs den Auspuff nicht so gerne, irgendwas hatte ihn spontan verstopft, das hat mir die gelbe Wolke erzählt, die mit einem lauten Knall da raus gekommen ist... Dann hat der Motor es erstmal leichter. Zweitens: mein neuer Unterbrecher war nicht richtig fest und hat sich weggedreht, sodass er garkeinen Funken mehr gemacht hat (mal schrebst du, du hättest einen Funken, dann wieder nicht... weiß ich jetzt nicht mehr genau).
    Ansonten Vergaser leermachen (kicken oder schrauben...), Kerze trocknen, abbürsten, zusammenbauen. Jetzt den Vergaser wieder aktivieren.

    Geht es immer noch nicht, guck mal nach, ob der Startvergaserzug sich irgendwo verklemmt hat, vielleicht schließt der nicht richtig. Im Zweifelsfall das Spiel extre-groß einstellen.

    Gruß

    Max

  5. #21
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Jo! Auspuf abmachen währe auch mal ne idee! An die Zündung muss ich sagen trau ich mich nicht so wirklich :wink: Naja mal schauen

  6. #22
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Hm...das mit dem Auspuff tut nich :(
    Unterbrecher...hm muss ich da das Pollrad abhaben? Wo sitzt der?

    lg Martuzki

    p.s: Wo bleiben eure ideen?

  7. #23
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    So...habs mir nochmal überlegt und hab den Auspuff bagemacht. Mit meinem Bro. angeschoben und aufeinmal wurds laut...5sec. später war sie an! Ich dachte stell schnell den vergaser ein. Musste dann nen schraubenzieher holn. Dann ise mir aber ausgegangen.
    Liegt wohl doch iwie am auspuff. Kann das sein das es an nem durchgerosteten Schalldämpfer liegt?

    Morgen versuch ich´s nochma

  8. #24
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Richtig so nicht aufgeben.
    MfG

  9. #25
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Hm...scheiße
    Ich glaube es war gestern glück das sie an gegangen ist. Manchmal kommt nämlich nen Zündfunke (ca. alle 5 mal kicken) und manchmal kommt einer in der Zündkerze also nicht da wo´s soll.
    Es liegt also doch nicht am auspuff :cry: Was kann ich nu machen?

  10. #26
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Dann schmeiß die Kerze in Schrott und dreh ne neue rein.
    Mit neuer Kerze probierst du es dann nochmal und wenns dann noch nicht geht schauen wir weiter. :wink:
    MfG
    Küstenschwalbe

  11. #27
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    :wink: Mit 5 anderen zündkerzen ises genau so

  12. #28
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Funken die auch alle da wo sie nicht sollen?

  13. #29
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Meistens an der falschen stelle oder garnich...ganz selten richtig

  14. #30
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Kann es sein das da irgendwo ein Wackelkontakt im System ist z.B. Hochspannungsdurchführung oder an der Grundplatte oder Zündspule oder so?
    MfG

  15. #31
    Tankentroster Avatar von 19Martuzki95
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    ja...das könnte sein...nur wo sind die stellen wo das vorkommen kann?

  16. #32
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Eigentlich überall an der Grundplatte und von da aus bis zum Zündkerzenstecker überall wo Kabel angeschraubt, -gelötet sind.
    MfG
    Küstenschwalbe

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 lief erst gut, dann schlecht, und nu gar nicht mehr
    Von Humpe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 18:49
  2. Lief erst gut, jetzt garnicht mehr gut !
    Von Mopeete im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 14:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.