+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: KR51/1 massive Startproblem, nimmt kein Gas an


  1. #33
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn man den Motor spalten muss, wechselt man den Wellendichtring.
    Wenn man den Motor nochmal spalten muss, wechselt man den Wellendichtring nochmal.

    Du würdest ja auch nicht die Sicherungsbleche ein zweites mal verwenden.... ODER?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  2. #34
    wsh
    wsh ist offline
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    Gut weiß ich fürs nächste Mal. Das Problem waren aber nicht die Lippen sondern die Ölleitscheibe. Die ist beim Verbinden, etwas rausgerutscht und hat den Dichtring komplett verbogen. Die Kurbelwelle war voller Öl Habe Die Wellendichtung und Ölleitscheibe gewechselt. Alles wieder gewissenhaft zusammen gesetzt. Jetzt sollte er dicht sein, sehe ich dann morgen.
    Sicherungsbleche verwende ich mehrmals, eben nur nicht die selbe Stelle. Wenn man die vorsichtig öffnet und schließt, sind die noch vollkommen in Ordnung.

    Wäre ja alles nicht passiert, wenn ich es beim ersten Mal richtig gemacht hätte und den Kickstarter gleich mit getauscht hätte. So hatte ich den Motor jetzt 3 Mal offen. Dummheit muss bestraft werden.

  3. #35
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Drei mal... dann werden auch schon die Lager gelitten haben. Ich denke, die Regeneration war für die Katz, zumindest was den Inhalt des Blocks angeht. Der Zylinder mag das durchgestanden haben.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #36
    wsh
    wsh ist offline
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    Die Lager waren noch vollkommen in Ordnung. Stimmt schon, dass es für die ne Belastung ist, wenn sie eingeschlagen und abgezogen werden. Liefen alle noch rund und gekippelt haben sie auch nicht. Die Lager wurden auch immer erwärmt und das Gehäuse auch.

    Der Zylinder ist mir eigentlich relativ egal, der ist nur ein Nachbau und von der Qualität eher schlecht. Bin froh, wenn er die Einfahrzeit übersteht. Hätte den Alten lieber schleifen lassen sollen, auch wenn er sehr dreckig war und schon eine gequetschte Kühlrippe hatte. Der Kopf war ja leider auch sehr zerschossen und eine Kühlrippe fehlte auch schon. Beim nächsten Mal werde ich auch Einiges anders machen...

  5. #37
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Bloß weil das Lager scheinbar nicht kippelt, heisst das noch lang nicht, dass es top in Schuss ist...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #38
    wsh
    wsh ist offline
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    So heute komplett zusammen gebaut. Einmal gekickt und sofort angesprungen. Krümmer ist noch undicht, aber das war er schon fast immer. Der will einfach nicht dicht werden. Egal ob eine Dichtung, zwei Dichtung, bombenfest angezogen. Die Bördelkante kippelt halt, auf dem Auslass. Wenn der vorne anliegt, bekommt man hinten einen Fingernagel drunter.
    Auf jeden Fall klingt sie viel besser. Fährt sich auch ganz gut, aber immer langsam mit den jungen Pferden. Qualmt auch nicht mehr und stinkt auch nicht. Ich hoffe es hält ein bisschen...
    Morgen mach ich noch ein bisschen Elektrik...

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. KR51/1k nimmt kein Vollgas an
    Von habichthugo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 11:55
  2. KR51/1 nimmt kein Gas an...
    Von schwalbenfreund14 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 19:37
  3. Kr51 nimmt kein gas an
    Von panzer-paul im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 17:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.