+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: KR51/1 Motor in KR51/2 einbauen!?


  1. #1

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich besitze drei Schwalben. Eine KR51/1 Bj 1975, eine KR 51/2 Bj 1981 und noch eine zerlegte KR51/1K.
    Die KR51/2 wurde vom Vorbesitzer neu aufgebaut und sieht wirklich schmuck aus. Elektrik, Verkleidung, etc in Schuss aber die macht schon immer Probleme: Beim Fahren stottert sie immer und zieht kaum bzw unregelmäßig; das knatternde Geräusch setzt teilweise völlig aus - hab dann das Gefühl die würde ausgehen wenn ich nicht am Gas spiele. Im Stand läuft sie eigentlich gut. Außerdem ist permanent eine schleifendes Geräusch vom Motor zu hören. (Ärgerlich)

    Vergaser ist komplett gereinigt, Ölwechsel hat sie auch hintersich, Tank ist Nagelneu und Filter und Schläuche auch.

    Die alte KR51/1, die beim Vorbesitzer lange in der Garage steht sieht halt nicht so schön aus und hat ein paar Elektrik Probleme... aber schnurrt wie ein Kätzchen.

    Lange Rede - kurzer Sinn: Kann ich "ohne weiteres" die Motoren tauschen!? Oder sind schwerwiegende Probleme zu erwarten.
    Ansonsten werd ich wohl bloß das Blechkleid wechseln.

    Freu mich auf Kritik und Tipps!

    Gruß, Quick-Nick ....(im Moment natürlich nicht sooo quick unterwegs!)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der KR51/2 Motor wird nur am Getriebe hinten mit 2 Schrauben gehalten und der alte Motor je mit einer am Grtiebe und einer am Zylinderkopf....

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Freue Dich an Deiner guten KR51/1 und versuche mit der Hilfe des Forums die Probleme an der KR 51/2 zu lösen. Die Probleme an der /2 können mehrere Ursachen haben, aber gerade der M5x1-Motor eignet sich wegen seiner Bauweise gut zum Reparieren und Überholen. Das schleifende Geräusch kannst Du versuchen zu lokalisieren und ansonsten mal testen, ob sie z.B. mit einem anderen Vergaser/einer anderen Kerze/einem anderen Kerzenabstand besser läuft.

    Gruß!
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51/2 Motor in Kr51/1 einbauen
    Von brokendada im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 02:38
  2. Kann ich nen Motor aus ner Kr51/2 in eine Kr51/ 1k einbauen?
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 17:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.