+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Kr51/1 neu verkabeln - Spezielle kabel?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    11

    Standard Kr51/1 neu verkabeln - Spezielle kabel?

    Hi,

    ich plane meine Kr51/1, BJ72 diesen sommer neu zu verkabeln, hab allerdings nicht vor 50€
    für nen neuen Kabelbaum auszugeben.

    Daher: Selbst ist der bastler, kabelschuhe kosten nich die welt und n paar Meter 1-1.5mm² ebenfalls nicht.

    Frage ist nun, in wiefern die Kabel bezinfest sein müssen/in wiefern das normale Kabel erfüllen


    MfG
    derju

    (und ja ich traue mir zu nen simplen Schaltplan zu lesen und danach zu verkabel)

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    Hallo derju.
    Ich selbst habe in meine KR51/1 auch einen neuen Kabelbaum verbaut, es gibt Kabelbäume für 17€ damit hast du dann winiger Arbeit als wenn du jedes Kabel einzeln verlegen würdest.
    http://www.zweiradteile-shop.de/elek...-2-kr51-1.html

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Eine wichtigere Frage ist aber auch, ob du (bunte) Kabel hast?

    Ich finde im allgemeinen einen Kabelbaum zu kaufen besser als ihn selber zu bauen. Es geht hierbei darum, das du dafür mind. 5 Std. brauchst und wenn nicht sogar noch länger.

    5std. a 7€ Stundenlohn = 35.-
    + Material

    Da komme ich dann auch auf €50.-

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    Und hier ist der Schaltplan für den Kabelbaum.
    http://www.akf-shop.de/moser/kr51-1.png

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    hatte nicht vor farbige Kabel zu nehmen, der Schaltplan ist meiner meinung nach einfach genug um auch mit einfarbigen Kabeln nicht durcheinander zu kommen.
    das es Kabelbäume für 17 euro gibt wusste ich bisher nicht, muss das ganze bei Gelegenheit mal durchrechnen wieviel mich der selbstmade Kabelbaum kosten würde(Kabel+Kabelschuhe).
    Arbeitszeit rechne ich da nicht mit rein, mir macht das Schrauben an meinem Vogel spass, sowas wiegt man dich nicht mit Geld auf :P

    weiß zufällig jemand was für Kabelquerschnitte im original verbaut sind?
    dachte so an generell 1.5mm², für Signalleitungen bzw Sachen wie Blinker 0.5-1mm²

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    0,75mm² sollten ausreichend sein. Es gibt einen aktuellen Thread wo das Thema behandelt wird. Vom Zschopower kam der Hinweis für die Masse und Batterieleitungen 1,5mm² zur Sicherheit zu verwenden. Such mal nach Karbelbaum. Bin zu faul :-) (ich weiss dass es ohne "r" geschrieben wird, der damalige TE aber net)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Zitat Zitat von 1gnt23 Beitrag anzeigen

    5std. a 7€ Stundenlohn = 35.-
    + Material

    Da komme ich dann auch auf €50.-

    Wenn man sein Hobby in Zeitumrechnet ist das immer schlecht, ich bin an einem Motorradstammtisch, was meinst wenn man die Zeit auf der Str. rechnen würde die man braucht um zu einer Party zu kommen. Und am WE mal 600 Km zu ner Party zu fahren kommt bei mir im Jahr öfter mal vor.

    @ Kabel
    Ich würd Fahrzeugleitungen nehmen, die gibt es für ca. 50-70 cent den Meter im Internet, da kann man sich auch sehr viele Farben aussuchen und Farbmixe, somit kann man einen Kabelbaum nach den Moserplänen erstellen sie werden nicht 100% passen, aber man kann jedem Farbcode auf den Moserplänen einen ähnlichen zuweisen. Bei den Kabelschuhen wär ich nicht so sparsam, die dünnen Belchteile brechen doch sehr schnell.

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Such mal nach Karbelbaum. Bin zu faul :-) (ich weiss dass es ohne "r" geschrieben wird, der damalige TE aber net)
    Hilft aber auch ungemein beim Wiederfinden.

    Grundsätzlich finde ich, derju, dass du das mit den einfarbigen Kabeln nochmal überdenken solltest. Das mag beim neu verkabeln noch kein großes Problem darstellen. Aber spätestens, wenn du irgendwann mal auf die Schnelle etwas überprüfen oder reparieren musst, wirst du den Tag verfluchen, an dem du wegen ein paar Euro dieses zusätzliche Arbeitshindernis eingezogen hast.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ja und vernünftiges Werkzeug kostet bestimmt auch schon fast 20 Talers.


    Ich hab mich durchringen können.

    Karbelbaum S51




    P.S.: ich seh grad, dass es doch nicht 100%ig der von mir ursprünglich angedachte Thread is. naja der andere ist aber auch noch nich lang her.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Einfarbige kann ich garnicht Empfehlen, hatte ich in meiner S51 als ich sie Kaufte, ich habe nix, aber auch garnix gefunden.
    Farbe sollten sie schon haben, für jeden Stromkreis, Masse, Blinker, Licht vorn, Licht hinten, Zündung sollte es schon sein, dann könnte man mit einfarbigen zurecht kommen, aber auch das wird dann sehr schwer.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Der 50€ Kabelbaum ist echt super. Fast Originalfarben der Kabel, von der Länge her passen die auch super.
    Vor 2 Monaten hab ich dann mal eine Schwalbe mit dem 17€ Kabelbaum bestückt und der ist prinzipell auch gut, nur wurde leider oft an der Länge der Kabel etwas zu viel gespart und auch die Farben sind nicht wirklich umfangreich. Mit etwas Gedult und mehrmaligen Suchen des richtigen Kabels in dem Haufen geht das aber auch. Stellenweise muss man halt dann doch selber eins zusammenfröckeln, da die Verbindungen nicht passen etc.
    Ich würde jedoch lieber die 17€ ausgeben, anstatt den selber zu bauen.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Ich hatte mir einen für um die 35 Euro gekauft S 51 C 1, der sollte wohl passen, bei dem hatte ich auch prob. darum werd ich die KR auch selber machen. Ich habe aber das Werkzeug schon alles da, darum wird es ein passender für ca. 15 Euro.

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Einfarbig ist Mist! Lass das lieber bleiben.
    Bei den billigen Kabelbäumen kann ich über die Qualität bisher nix sagen. Allerdings sind nicht alle Farben entsprechend der Originalität. Was wiederum die Fehlersuche anhand der vorhandenen Schaltpläne leicht erschwert aber nicht unmöglich macht.

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hey Leute!

    Einfarbig bedeutet nicht auch gleichzeitig, dass alle Kabel die selbe Farbe haben müssen.
    Bei den paar Leitungen in einer Simme könnte man allerdings auch mit nur einer Kabelfarbe gut auskommen, wenn man die Flachstecker mit unterschiedlich farbigem Schrumpfschlauch versieht.

    Ich bin schwer für's selber machen.

    Peter

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Käme das finanziell gesehen nicht aufs Gleiche heraus?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    dachte da an 2 mögliche Kennzeichenwege:

    1. Etikettiermaschine und auf die Flachstecker die Nummern drauf wo die rankommen
    2. Farbiges Isotape, zb ingesamt 4-5 Farben, immer 2 Farben pro stecker, denk mal 20 Möglichkeiten sollten fürs Wichtigste reichen :P

    ich denke mal ich werd mich da die nächsten Wochen ranmachen, sobald ich mal ein freies Wochenende finde, natürlich mit Bericht über Schwierigkeiten, Zeitaufwand, gesamtkosten usw

    und zu den Farben allgemein: momentan stimmt von den Farben der Kabel meiner Simme so gut wie keins mit den Farben im Original überein und bisher kahm ich gut zurecht :)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kabel angeschlossen, hupe geht nich + kabel über!!
    Von jimmy001308 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 23:04
  2. Spezielle Lackfarbe
    Von cool.magnum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 23:28
  3. Spezielle Motorserie?
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 17:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.