+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: KR51/1 - Schaltwippe muss zu weit getreten werden


  1. #1

    Registriert seit
    26.01.2014
    Beiträge
    1

    Standard KR51/1 - Schaltwippe muss zu weit getreten werden

    Hallo Freunde!
    Da ich mich selber nicht wirklich gut auskenne, hoffe ich mal auf eure Unterstützung.

    Ich habe folgendes Problem:
    Ein Schalten ist bei meiner Schwalbe nicht möglich, ohne das Trittbrett abzubauen.
    Man muss die Schaltwippe zu weit nach vorne/hinten treten bis der Gang drin ist.
    Ich hoffe das ist halbwegs verständlich.

    Danke schonmal! :)

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    1. Kontermuttern der an der Oberseite der linken Gehäusehälfte befindlichen Schaltanschlagschrauben lösen und die Schrauben 2 bis 3 Umdrehungen zurückdrehen.
    2. Ersten Gang einschalten und Fußschaltwippe in der untersten Schaltstellung festhalten. Hintere Anschlagschraube vorsichtig bis zum fühlbaren Aufsetzen auf den Schaltautomaten einschrauben und kontern.
    3. Dritten Gang bzw. vierten Gang einlegen und Schalthebel in oberster Stellung festhalten. Vordere Anschlagschraube in gleicher Weise einstellen und kontern.

    So stehts im Best of the Nest. Die angesprochenen Schrauben findest du hier:

    http://mutschy.de/bilder/m53.png
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Bevor du aber wild die Schaltung verstellst, versuch doch mal lieber, die Schwaltwippe etwas zu lösen und etwas im Uhrzeigersinn verdreht wieder festzuschrauben. Das ist doch eine Klemmung.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 00:22
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 09:24
  3. Was muss alles eingefettet werden?
    Von Tobi112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 17:03
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 09:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.