+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: KR51/1 spring nicht mehr an, macht mich wahnsinnig!!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    16

    Standard KR51/1 spring nicht mehr an, macht mich wahnsinnig!!!

    Servus Leutz,

    ich brauche dringend Eure Hilfe, meine Simme macht mich verrückt! Sie lief bis letzten Winter ohne Probs. Aber nun bin ich mit meinem Schwalbenlatain mal echt am Ende. Das Problem stellt sich wie folgt da. Bis vor kurzem sprang sie schön an, sobald der Motor dann aber warm wurde, zog sie plötzlich kein Gas mehr und ging dann aus. Widerholtes Anschieben brachte dann auch nichts mehr und nachhause schieben war angesagt...

    Da die Kerze nass war, hab ich den Fehler an der Zündung gesucht. Auch der Zündfunken war zu dieser Zeit nur schwach. Also: Kerze, Stecker, Zündkabel, Kondensator und Unterbrecherkontakt erneuert und siehe da, ein kräftiger Zündfunke war wieder vorhanden. Resultat: Beim Anschieben will sie nun anspringen, aber sobald man Gas gibt, geht sie wieder aus. Das Kerzengesicht zeigt sich nun als rußig schwarz und das Gewinde war nur ein wenig nass.

    Also ran an den Vergaser. Es handelt sich hier um den Bing-Vergaser, der mir seit dem Einbau nur Freunde bereitet hat, da ich nie wieder Probs mit dem Anspringen hatte. Tatsächlich war er ganz schon zugesifft. Also alles gereinigt, inzwischen 2x. Das Resultat: keine Änderung. Beim Anschieben stottert sie rum , gibt man Gas, geht sie ganz aus.

    Antreten geht derzeit übrigens leider nicht, da die Kickstarterwelle rund getreten ist. Die Kraftstoffzufuhr scheint gegeben, da der Lebenssaft fliesst wie nüscht gutes. Gaskabel und Choke haben das vorgeschriebene Spiel, öffnen und schließen wie es sein soll.

    Den Motor habe ich erst vorkurzem neu eingebaut, da der alte hinüber war. An den Simmerringen oder so dürfte es also auch nicht liegen.

    Also Leutz, ich hoffe Ihr habt noch den ein oder anderen Tipp für mich, wie ich meine Simme wieder zum laufen bekomme. Draußen ist so schönes Wetter und ich muss Bus fahren

    1000 Dank und beste Grüße,
    Robert

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Kondensator?

    Danke für den Link an anderer Stelle Prof... :wink:

    Gruß
    DER
    PATER

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    16

    Standard Kondensator

    Moin auch,

    der ist es nicht, hab ja nen brandneuen eingebaut!

    Gruß,
    Robert

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Dann lies mal hier .

    Ich finde, das es immer noch eine schöne Animation ist... ...

    DER
    PATER

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    16

    Standard Die Reperaturanleitung

    Gefällt mir auch, aber ich bin natürlich auch stolzer Besitzer des Schwalbehandbuches. Irgendwie kommen mir die Formulierungen bekannt vor. Spass beiseite. Alles was da beschrieben ist, hab ich auch gecheckt.

    - Zündung ist an, na klar
    - Tank ist voll
    - Bezinhahn ist auf und kommt auch ordentlich was raus
    - bei kaltem Motor ist auch der Choke gezogen
    - Vergaser ist sauber, auch alle Düsen
    - Zündung ist auch OK, da Zündfunken ja prächtig vorhanden ist
    --> die Zündspule ist dann doch Ok
    - Unterbrecher hebt ab, ist ja auch neu

    Also von den da beschriebenen Problemen kann ich alles ausschließen!!

    Aber danke für den Tipp!

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: Die Reperaturanleitung

    Zitat Zitat von rob77
    ...
    - Zündung ist auch OK, da Zündfunken ja prächtig vorhanden ist
    ...
    Hi,
    Und wie sieht es mit dem Zündzeitpunkt aus....mal eingestellt ?
    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    16

    Standard Zündung

    moinsen,

    den Unterbrecher habe ich eingestellt. Dh. wenn alle Markierungen übereinstimmen beginnt der UK sich zu öffnen. So stehts zumindest im Handbuch. Die Zündung an sich sollte auch eingestellt sein, da ja an Grundplatte, Motorgehäuse und Polrad die Markierungen eingeschlagen sind. Oder meinst Du, da gibt es außerdem noch etwas zu beachten??

    Grüße,
    Robert

  8. #8
    a
    a ist offline
    Tankentroster Avatar von a
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    128

    Standard

    also unterbrecherabstand sollte im offensten zustand 0,4mm egal ob ot oder nicht der unterbrecher soll 1,5mm vor ot anfangen zu öffnen.

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: Zündung

    Zitat Zitat von rob77
    ...den Unterbrecher habe ich eingestellt. Dh. wenn alle Markierungen übereinstimmen beginnt der UK sich zu öffnen...
    Hmm...die KR51/1 hat doch im Original keine Markierungen, die man übereinander stellen kann...
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Kann es sein das der Auspuff dicht ist ,
    das hast Du genau das Problem.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    Servus Leutz!

    Danke erst mal für Eure Antworten hier.

    Es ist ja auch nicht mehr der Originalmotor drinne, meiner hat alle Markierungen. Von daher sollte es doch passen.

    Den Auspuff habe ich so noch nicht weiter untersucht. Den müsste man dann wohl mal ausbrennen, was? Das werde ich mal angehen. Ich berichte Euch, ob es was gebracht hat.

    Aber erst mal ab in den Urlaub :-)

    CU

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. die Hupe macht mich wahnsinnig!
    Von shorty_huber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 14:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.