+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kr51/1 springt nicht an/läuft nur kurz


  1. #1
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard Kr51/1 springt nicht an/läuft nur kurz

    Guten Abend Vogelfreunde,
    ich weiß zu diesem Thema gibt es schon den ein oder anderen Fred.
    Allerdings gibt es bei mir noch eine Besonderheit, die in den anderen Freds nicht erwähnt wurde.

    Model: kr51/1 (69)
    Vorgeschichte:
    Kondensator wurde ausgebaut (weil bei warmem Wetter Schwalbe aus) und ein neuer per Abzweigung an Klemme 2 am Zündschloss und Masssekontakt am Gehäuße des Kondis angebaut. (Diese Reparatur dauerte ca. 1,2 Monate )

    Problem:
    Die Schwalbe springt nicht an, bzw. nur kurz und geht dann wieder aus. Was man merkt, ist, dass sie anspringen will, also irgendwas zündet da auch.

    Besonderheit dabei ist aber, dass sie gestern um ca. 15 Uhr (zu diesem Zeitpunkt wärmer als bei den Startversuchen am Abend) anging, und sie lief. Ich habe die Drehzahl langsam gesteigert, kam viel weißer Qual weil sie abgesoffen war. Und habe sie dann noch ca. 1 min in Standgas laufen lassen. Leider hatte ich zu dem Zeitpunkt keine zeit sie zu fahren :((

    Überprüft:
    Zündung habe ich eingestellt,
    Vergaser gerade durchgepustet mit Kompressor,
    frischer Spirt,
    Sprit läuft gut durch,
    starker Zündfunke.
    anschieben geht auch nicht

    Bevor ich den Kondi gewechselt hab lief sie gut und sprang beim ersten kick an.

    Die tatsache das sie an einem Tag um 15 uhr lief aber um 20 uhr nicht mehr verwirrt mich total und ich weiß nicht wirklich weiter.
    Ich hoffe ihr habt da noch ein paar Einfälle was das Problem sein könnte.

    MFG
    Colin
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Hallo Colin,

    vielleicht war der Kondensator gar nicht die Quelle des Übels, sondern die Zündspule?
    Aber bist Du wirklich sicher, dass der ZZP der Richtige ist. Und ganz wichtig, hast Du vor ZZP-Einstellung den Unterbrecherkontaktabstand geprüft und ggf. korrigiert?
    Und wann hat Deine Schwalbe zuletzt eine gründliche Wartung genossen?

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von rcdriv3r
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    105

    Standard

    Danke schonmal für deine Hilfe Peter,
    also Unterbrecher abstand habe ich überprüft gehabt, hat gepasst.
    Ich werde dann die Tage auf deinen Rat hin nochmal den Zündzeitpunkt überprüfen, nicht das mir dort ein Fehler unterlaufen ist.
    Kr51/1 (69); Kr51/1 (71) (Patina look) mit S51 Motor; Kr51/1 (xx)

  4. #4
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Zitat Zitat von rcdriv3r Beitrag anzeigen
    Model: kr51/1 (69)
    Vorgeschichte:
    Kondensator wurde ausgebaut (weil bei warmem Wetter Schwalbe aus) und ein neuer per Abzweigung an Klemme 2 am Zündschloss und Masssekontakt am Gehäuße des Kondis angebaut. (Diese Reparatur dauerte ca. 1,2 Monate )

    Heißt das, dass Du den Kondensator außerhalb des Motors irgendwo am Zündlichtschalter angebastelt hast? Dann würde ich den als erstes versuchsweise wieder am vorgesehenen Ort montieren und schauen, ob das schon was hilft. Ich bin zwar kein Experte für Magnetzündungen, könnte mir aber vorstellen, dass da schon die längere Leitung zwischen Primärspule und Kondensatorplatte Probleme verursachen könnte - ich gehe davon aus, dass die Konstrukteure den Kondensator mit Absicht da unten in die Grundplatte gefriemelt haben.


    Frank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 springt kurz an, geht dann aus
    Von zizo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 19:04
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 14:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  4. springt schlecht an und läuft nicht rund und nur für ca. 10
    Von Schwalbenfreund85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 16:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.