+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: KR51/1 springt an und wirkt wieder ab!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26

    Standard KR51/1 springt an und wirkt wieder ab!

    Meine KR51/1 muckt in letzter zeit nur rum. nachdem ich ein problem gelöst habe kommt das nächste.

    Schilderung: Im Moment hab ich das problem im griff ,soll aber keine langfristige Lösung bleiben. Sobald ich sie angekickt habe lief sie, ich bin so ca. 100 Meter gefahren und plötzlich geht der Motor aus. Ich hab mein Vater der eine alter Schrauber ist, allerdings keine Ahnung von Simson hat, angerufen und er meinte als Notlösung erstmal den Bowdenzug am Gasgriff loser drehen.
    Das klappt bisher, bloß hab ich das Gefühl ich fahre auf dünnem Eis.

    Was für ein Problem hat sie wirklich? Liegt es jetzt an den Drehzahlen oder erzwinge ich somit nur das sie nicht ausgehen kann?

    Danke vorab!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Danke vorab!

    Das ist ein ganz "normales" Problem. :wink:
    Wahrscheinlich hat Deine Simme seit ewigen Zeiten keine Wartung geniessen dürfen.

    Drei Tips:
    1. Auspuff säubern
    2. Startvergaser prüfen, ob a) der Starterzug 2 mm Spiel hat und b) die Dichtscheibe noch im Starterkolben steckt
    3. das Lieblingstankdeckelbelüftungslöchlein frei popeln und den ganzen Sprit-Weg über Tank, Benzinhahn bis in den Vergaser auf freien Benzinfluss überprüfen, ggf. gründlichst säubern.
    Unten am Benzinschlauch musst Du min. 250ml in einer Minute messen können.

    Peter

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Unten am Benzinschlauch musst Du min. 250ml in einer Minute messen können.
    Hatten wir sowas nicht gerade? Ich meine da war doch ne Zahl von 12l pro Stunde im Raum, was 200ml pro Minute entspräche.
    Ich denke, die Idee einer Grundwartung ist das vernünftigste, versuchs vielleicht auch einfach mal mit ner neuen Kerze, wirkt manchmal Wunder.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1, dritter Gang springt raus aber auch wieder rein
    Von Bronco-Kr51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 21:50
  2. Schwalbe KR51/2 springt schlecht an und geht wieder aus
    Von schosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 21:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.