+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR51/1 Standgasprobleme!


  1. #1

    Registriert seit
    19.03.2004
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    9

    Icon Eek KR51/1 Standgasprobleme!

    Hallo zusammen! Ich suche dringend Hilfe! Erstmal mein Problem. Meine KR51/1 Bj.80 geht im Standgas immer aus!
    Folgende Arbeiten wurden schon von mir durchgefürt:
    Einbau eines neuen Vergasers BVF 16N1-5 und Grundeinstellungen durchgeführt
    Luftfilter gereinigt
    Neue Zündkerze BERU - Isolator ZM 14-260 Spezial eingebaut
    Neuen Zündkerzenstecker mit 1 kOhm montiert
    Zündfunke ohne Zündkerzenstecker überprüft. Funke liegt ca. zwischen 8-10mm
    Zündkerzengesicht ist rehbraun
    Neue Benzinleitung eingebaut
    Benzinzufluß kontrolliert=>in Ordnung!
    Probefahrt ohne Benzinfilter durchgeführt!
    Die Schwalbe nimmt zügig Gas an und fährt Vollgas. Im Schiebebetrieb, bzw. im Standgas geht sie dann aus!
    Danach lässt sie sich sofort wieder antreten und läuft eine Weile bis sie dann wieder ausgeht!
    Dabei ist es egal ob sie kalt oder warm ist!
    Nun weiss ich nicht mehr weiter und bitte euch hier um Hilfe!
    Vielen Dank schon mal im Vorraus!
    Gruß Markus!
    Der Weg ist das Ziel!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Jeepie,

    hast Du den neuen Vergaser vorher auch gereinigt? Oftmals befinden sich in den Düsen noch kleine Dreckteilchen von der Herstellung. Hast Du auch den Schwimmerstand überprüft?
    Könntest auch noch mal einen Nebenlufttest machen, evtl. zieht sie Nebenluft.

    Gruß
    schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Jeepie,
    Schraub' den Vergaser noch einmal auseinander und schau in die Öffnung, in der der Vergaserkolben sitzt. Da ist neben dem Loch für die Vergasernadel noch so ein kleines. Das muss frei sein.

    Gruß
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #4

    Registriert seit
    19.03.2004
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für die schnellen Tips!!!
    Ich habe den Vergaser, bzw. den Flansch mit Bremsenreiniger auf Undichtigkeiten gecheckt!
    War alles O.K.!
    Gereinigt habe ich den neuen Vergaser natürlich nicht, werde ich aber machen!!
    Ein Kollege hat mir noch einen Tip bezüglich des Startvergasers ( Choke ) gegeben! Und zwar habe ich den Bowdenzug vom Choke wahrscheinlich zu stramm eingestellt! Will damit sagen, daß der Kolben vom Startvergaser unter Umständen leicht abgehoben sein könnte! Werde ich aber heute abend sofort überprüfen und dann morgen das Ergebnis mitteilen!
    Danke nochmal!

    Gruß Markus
    Der Weg ist das Ziel!

  5. #5

    Registriert seit
    19.03.2004
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    9

    Standard

    Motor wurde jetzt von der Firma Seinig regeneriert!
    1.) Gehäusehälften waren mit 3 (!) Dichtungen montiert!
    2.) Simmeringe undicht!
    3.) Klemmspuren im Zylinder!
    Motor wurde editiert by qdä - Regeln beachten, bekam einen neuen Kolben, Pleuel, Kurbelwelle, Simmeringe, neue Lager und Dichtungen! Dazu gab es einen Satz Düsen und Flanschdichtungen für den Vergaser!
    Kosten: 186,-
    Jetzt fliegt die Schwalbe wieder und zwar richtig gut! Ich kann die Firma Seinig nur weiter empfehlen!
    Gruß Markus
    Geändert von Quacksderaeltere (25.08.2010 um 08:13 Uhr)
    Der Weg ist das Ziel!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Start und Standgasprobleme
    Von Tuelle91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 19:23
  2. KR51/1 oder KR51/2, welcher motor ist besser bzw sinnvoller?
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 13:19
  3. Kompatibilität unter KR51, KR51/1 und KR51/2
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.