+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: KR51/1 Tachoantrieb


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Waltrop
    Beiträge
    46

    Standard KR51/1 Tachoantrieb

    Guten Abend zusammen,

    habmalne Frage zum Tachoantriebbei ner KR51/1. Suchfunktion hab ich schon genutzt aber nicht so wirklich die Antwort auf meine Frage gefunden.

    Eigentlich brauch ich nur e Bestätigung (oder eine verständliche Erklärung zu o.g. Thema für einen der nachts schweissgebadet aufwacht, weil er denTacho nicht zu rennen kriegt )

    Es ist doch richtig, das dieses Metallfähnchen im Seitendeckel von irgendetwas "mitgenommen" wird, so die Welle angetrieben wird und der Tacho zeigt, was die Karre grade bringt.

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Wird das besagte Fähnchen von den Ritzelzähnen mitgenommen oder vom Sicherungsblech, welches die Befestigungsmutter des Antriebritzels sichert?

    Wenn das Sicherungsblech jedoch umgebogen ist, um das Lösen der Befistigungsmutter zu verhindern, wird das Metellfähnchen von Tachoantrieb nicht erreicht/mitgenommen.

    Ich verzweifel hier bald mit dem Kram, hab das schon x-mal auseinandergeschraube und hin und hergebogen, aber nix geht...

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe

    Euer Küppi

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard


    Tja dann bieg doch mal ne andere Ecke um als die Mitnehmerfahne.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Die Fahne wie m ein Vorredner meinte muss grade bleiben, du biegst ja nur den ca 1mm um an einer Seite, nicht den langen Arm.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachoantrieb bei Kr51/1 und /2 der gleiche?
    Von Thorte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 20:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.