+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kr51/1 umbauen zu 51/2


  1. #1

    Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    3

    Standard Kr51/1 umbauen zu 51/2

    Hallo ,
    ich habe da mal ne kleine frage an die Simson Profis .
    Ich habe eine KR 51/1 und wolte sie gerne zu eine KR 51/2 umbauen

    Ist es im grunde möglich meinen alten 3 gang Gebläsemotor mit eienm 4 gang Simson Motor auszutauchen ?
    Ich weiß das ich wohl eine neue Elektik brauche aber wie sieht es mit der Aufhängung aus usw.

    Mfg
    Martin

  2. #2
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    noe, geht nicht, die 1er hat am rahmen noch eine obere aufhängung die aber an der anderen motoren m54 nicht dran sind, korrigiert mich aber gerne wenn ich falsch liege.
    ausserdem wäre da ja noch die tatsache dass der auspuff an der anderen seite sitzt usw

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard

    Hi!


    Das kannst du machen dann musst du nur eine 2 Motorhalterung unter die obere bohren. Denn der Motor M531/541 ist nur hinten befestigt mit 2 Querstreben.

    Ausserdem musst du die Halterung an der früher der Zylinderkopf mit nem Bolzen befestigt war entfernen da du sonst den anderen Motor wegen dem grösserem Zylinder nicht rein bekommst.

    Wegen dem Auspuff den bekommst du Problemlos auf die andere Seite verlegt. Und das mit der Elektrik is auch nicht schwer.


    Also es ist machbar nur is halt ein grosser Aufwand.


    MFG,

    Sven

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Die ham natülich völlig recht, doch was bewegt dich dazu eine 51/1 zur 2 zu machen???

    Gruß

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Netwalker
    Registriert seit
    17.07.2006
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Wenn es nur um die E-Zündung und die höhere Lichtleistung geht kannst Du auch ´ne Vape einbauen.
    Horrido
    Optimismus ist nichts weiter als ein Mangel an Information.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kannste nicht umbauen, es sei denn, du verwendest eine neuen Rahmen der KR51/2. Ich frage mich allerdings auch, was dich dazu veranlaßt, eine /1 zur /2 umbauen zu wollen. Wenn du es nicht schaffst, deine /1 vernünftig zum Laufen zu bringen, dann trau ich dir auch nicht einen solchen Umbau zu, wenn er denn möglich und zulässig wäre.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Sven1988
    Hi!


    Das kannst du machen dann musst du nur eine 2 Motorhalterung unter die obere bohren. Denn der Motor M531/541 ist nur hinten befestigt mit 2 Querstreben.

    Ausserdem musst du die Halterung an der früher der Zylinderkopf mit nem Bolzen befestigt war entfernen da du sonst den anderen Motor wegen dem grösserem Zylinder nicht rein bekommst.

    Wegen dem Auspuff den bekommst du Problemlos auf die andere Seite verlegt. Und das mit der Elektrik is auch nicht schwer.


    Also es ist machbar nur is halt ein grosser Aufwand.


    MFG,

    Sven
    Dein Umbau beinhaltet auch die Schöne Show unten die Halterung abreißen zu sehen,,,

  8. #8

    Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo nochmal ,

    immer locker bleiben ,Dummschwaetzer
    ich habe nicht gesagt das meine Schwalbe nicht leuft

    also meine Schwalbe leuft eigentlich problemlos doch das Viebrieren des Motors geht mir schon auf den Zeiger deswegen hatte ich überlegt mir den Neuen Motor einzubauen ohne gleich eine Neue Schwalbe zu kaufen.

    Mfg
    Martin

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hey ich bin so locker und leicht, ich schwimme sogar in Milch.

    Vibrationen bekommst du damit bestimmt auch nicht weg, wenn du einen M501-Motor starr mit dem Rahmen verschraubst. Dann kann es sein, daß vielleicht alles noch mehr vibriert.
    Laß dir in deinen jetzigen Motor von einem Fachmann neue Kugellager für die Kurbelwelle und die Getriebewellen einsetzen. Dann werden die Vibrationen wahrscheinlich nachlassen, wenn der die Lager nicht mit dem Hammer eingebaut und dadurch Pittings verursacht hat.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    dann solltest du S51 oder SR50 ins Auge fassen da die ne flexible Motorlagerung haben.

    Die Schwalben haben feste Verbindung zw Rahmen zum Motor und da vibrierts halt.

    Und zwecks "einfachem Umbau"... Auch wenn es nur der Motor ist der getauscht wird muß der Rest folgen und das ist bei der Schwalbe mit einer Komplettdemontage verbunden. Da ists echt einfacher du kaufst dir ne /2.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor von KR51/2E in KR51/2 umbauen ? -> Kabelproblem
    Von Schwalbensittich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 10:12
  2. Kr51/1 umbauen auf /2er Zylinder...
    Von T.I._King im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 18:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.