+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kr51/1 vergaser oder/und zündungsproblem ??


  1. #1
    Avatar von SchwalbenkönigMöller
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8

    Standard Kr51/1 vergaser oder/und zündungsproblem ??

    hallo.
    ich habe folgendes Problem:
    meine schwalbe Kr51/1, baujahr 63 funktionierte nicht.
    hab dann zunächst den vergaser gereinigt --> dann lief sie wieder
    am nächsten tag dann wieder nicht--> anderen vergaser eingebaut--> dann lief sie wieder
    am nächsten tag wieder nciht--> zündkerze gewechselt--> lief wieder
    am nächsten tag wieder nicht--> nochmal zündkerze--> keinen effekt

    ich denke dass mein problem irgendwas mit der zündung zu tun hat. kann man irgendeinen Test machen durch den man ein zündungsproblem ausschließebn kann? und falls nicht wie gehe ich am besten vor um das eigentlich problem zu finden. weil ich tappe irgendwie die ganze zeit im dunkeln.

    vielen dank schonmal für die hilfe
    ANDI

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Schwalbenbayer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Vilsbiburg
    Beiträge
    112

    Standard

    also du schraubst die kerze raus und hältst sie dann mit ner zange am kerzenstecker fest und hältst sie gegen masse (ambesten einfach an den zylinder) mit dem kontakt vorne, und trittst dann langsam und vorichtig den kicker, jetzt solltest du einen schönen blauen funken sehen. ich schätz aber eher dass du dreck im tank hast o.ä.

  3. #3
    Avatar von SchwalbenkönigMöller
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8

    Standard

    danke für die antwort,
    also ich hab nen zündfunken. aber das heißt doch nicht dass die dann angehen müsste, oder? könnte auch noch der zündzeitpunkt falsch sein oder nicht. oder deutet ein vorhandener zündfunke auf eine einwandfrei funktionierende zündung hin?
    dreck im tank könnte sein aber dann würde sie doch trotzdem auch angehen oder? habe den vergaser auch öfters als oben beschrieben gereinigt und da war eignetlich nie viel dreck im becken.

    gruß,
    Andi

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    44

    Standard

    das können so kleine dreckpartikel sein die siehst du mit bloßem Auge nicht wirklich gut.
    Also vlt mal gucken ob der Tank Rostig ist.
    Zum Thema Zündung hast du ja geschrieben das sie soweit läuft wenn sie angeht.
    Läuft sie dan gut (beschleunigung und top speed)?

    Was für einen Vergaser hast du dran? Ist er richtig eingestellt?
    Was für eine Kerze hast du?
    Sonst ist alles Original an deinemn Moped


    gruß

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Reinige mal den Unterbrecher


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbenkönigMöller Beitrag anzeigen
    ... also ich hab nen zündfunken. aber das heißt doch nicht dass die dann angehen müsste, oder?
    Leider richtig. Trotz Zündfunken ohne Kompression muss der unter Kompression nicht da sein. Zündung marode, Zündspannung mies, ist die Ursache.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2E Zündungsproblem?!
    Von michi k im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 16:49
  2. Zündungsproblem KR51/2E
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 21:46
  3. Zündungsproblem KR51/2L kein Zündfunke
    Von Herr_Wolle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 11:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.