+ Antworten
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 145 bis 160 von 312

Thema: KR51/1 will restauriert werden(Raum München) Stand: Phase 1


  1. #145
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von spalte90 Beitrag anzeigen
    ja ok ich hoffe du wirst viel freude danach haben, wenn alles geschafft ist.
    Ich bin mir sogar sicher! :)

  2. #146
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    sicher kann man sich bei der technik nie sein!!!

  3. #147
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Wenn man nicht alles machen kann oder will, bezahlt man. Punkt. Und das ist auch gut so, denn so wird die Wirtschaft angekurbelt und viele andere Menschen kommen mit Simson in Kontakt.

    Was ich immer noch nicht verstehe: Warum lasst ihr die Außenbleche pulvern? Wird das so glatt wie lackieren, grade wenn vorher Beulen/Dellen drin waren? Mir wurde immer davon abgeraten und ich hab daher auch lackieren lassen (obwohl ichs selber könnte). Mein günstiger Lackierpreis kam zustande, weil ich meine Blechteile als Lehrobjekt für die Lackiererlehrlinge zur Verfügung gestellt habe. Die haben daran spachteln, grundieren etc. gelernt. Lackiert hat der Meister selbst. Hat zwar länger gedauert, aber Ergebnis ist top!
    Mit den meisten Handwerkern kann man reden, wenn man bereit ist, Abstriche zu machen, wo auch immer.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  4. #148
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ist ja völlig richtig das es gut für die wirtschaft ist aber wenn ich geld sparen kann dann nutze ich auch die möglichkeit. also meine andere schwalbe ist auch komplett pulverbeschichtet und das sieht top aus ohne irgendwelche unebenheiten oder sonstiges. bei mir sind keine beulen oder dellen drin. :-)

  5. #149
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Ich hätte gerne das Fachwissen, einen Motor fachgerecht zu regenerieren, oder das Werkzeug und Fachwissen um richtig zu lackieren.
    Ich bin ein technischer Mensch, und bin auch sehr interessiert was technik anbelangt. Aber es fehlt einfach an Fachwissen, leider. Es gibt nicht umsonst Lehrberufe.


    Zum pulvern: der untergrund muss stimmen. Es gibt wohl spezial Spachtel aber ich habe meinen Panzer und den Kotflügel zum Spengler gegeben.
    Das Pulver hat sich auch weiterentwickelt. Die altbekannte orangenhaut ist nichtmehr so ausgeprägt wie früher.
    Ich lasse pulvern, weil es robuster ist als lack. Lack hat sicher einen schöneren tiefenglanz, kostet aber auch das doppelte weil es einfach mehr arbeitsschritte sind.

    Die Frage zum massepunkt bleibt. Ist ja eigentlich eine ja/nein Antwort. :)

  6. #150
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    um einen simson motor zu regenerieren braucht man aber nicht unbedingt eine 3 jährige oder 2 jährige lehre ;-) man kann alles lernen wenn man nur will und dafür muss ich nicht immer einen ausgelernten beruf haben.

  7. #151
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Da stimme ich dir zu, war auch eher auf den Lackierer bezogen. Für den Motor fehlt mir auch eher das Werkzeug.

    Mal wieder zurück zum wesentlichen:



    Linkerhand, wo die beiden Braunen Kabel mit dem Blinkgeber verschraubt sind, ist der Massepunkt am Stirnrohr, oder?

  8. #152
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Zitat Zitat von Hupe Beitrag anzeigen
    Da stimme ich dir zu, war auch eher auf den Lackierer bezogen. Für den Motor fehlt mir auch eher das Werkzeug.

    Mal wieder zurück zum wesentlichen:
    ja genau...das ist der massepunkt am rahmen. dann solltest du noch was am lenker haben für die masse der blinker.....das steckt dann meißt direkt am choke hebel. und dein rücklicht bkommt die masse über den panzer (nicht das bremslicht) generell kannst du dir die massepunkte am rahmen selbst bestimmen, hauptsache es gibt eine verbindung zum blanken stahl. ich hab diesen massepunkt bei mir mit dem dremel rund 1cm im durchmesser blank gemacht und danach die kontakte schön mit polfett eingeschmiert...so rostet nix und du hast ne super verbindung. alle steckverbindungen hab ich ebenfalls mit dem drahtbürstenaufsatz des dremels wieder schön blank gemacht...kontaktfett dran (ossis benutzen Pulmotin...die gesunde geheimwaffe) und danach mit schrumpfschlauch eingeschrumpft. dann brauchst du auch keine panik mehr haben wenn mal ein kabel abgeht und an masse kommt oder plus. Zurück zum thema.....vor dem pulvern musst du in jedes gewinde eine schraube drehen und alle lagerbuchsen rausmachen und das loch dicht machen....wenns ungeschützt gepulvert wird gelangt das pulver in alle bohrungen und buchsenlöcher und dann passt meistens nix mehr auf anhieb und du musst die löcher ausbohren oder neu gewinde nachschneiden. willst du die ladeanlage drin lassen? ich hab bei mir eine von der s51 verbaut...die hat nen wesentlich höheren ladestrom als die originale. dazu hab ich eine 12Ah batterie verbaut. bei fragen kannst mir auch persönlich ne mail schreiben.

  9. #153
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Danke für deine Hilfe und das Angebot mit der PN. Habe dem Lackierer die Stellen gesagt, die er aussparen soll. Der Lenker muss also an der "Gasseite" auch blank bleiben, damit er als Massepunkt benutzbar ist?

    Ich habe eine Vape Zündung verbaut, die hat eine entsprechende Ladeanlage verbaut.

  10. #154
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ganz genau weiß ichs jetzt nicht mehr aus dem kopf wie das Massekabel bei der kr51/1 befestigt ist. bei der kr51/2 ist eine schraube durch den Chokehebel direkt in die amatur der rechten bremse und genau dort sollte mit einer öse das massekabel mit dran sein. das heißt das bei der schraube ein stückchen metall mit blank bleiben sollte, etwas von dem rordurchmesser am bremshebel und die stelle am lenker wo es anliegt. zudem ist es sicher noch praktisch die stelle am lenker dicht zu machen wodu sie auf das rohr von der gabel schiebst. das ist ja auch eine verbindung zur masse. das gabelrohr würde ich generell blank lassen sonst bekommst den lenker nicht mehr drauf. hab mich da letztens auch tierisch abgewürgt. wenn sonst noch jemand ne ahnung hat was frei bleiben muss....nur zu....

  11. #155
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Ich Update eben mal:

    - Spengler hat mir heute (am Tag der Abholung) eröffnet, dass er meinen Panzer und den Kotflügel nicht fertig bekommen hat. Ganz toll!

    - Habe Panzer und Kotflügel zu einer guten Werkstatt gebracht. Gibts seit 1959, so sieht der Meister aber auch aus. Super netter Mann, der ein Herz für Oldtimer hat und ist dabei auch noch Karrosserie-Fachbetrieb. Macht mir meinen Panzer und den Kotflügel jetzt und setzt mir hinten auch noch neue Bleche ein (Aufnahme für den Gepäckträger sind gerissen).

    - Der Rest der Bleche ist gestrahlt und beim Lackierer samt Strebe für's Knieblech. An dieser Stelle VIELEN DANK an Habichtwilly, der so nett war, mit die Strebe für einen fairen Preis zu verkaufen, als sie auch super schnell zu schicken! Nochmals danke!

    - Rahmenteile sind schon gezinkt. Hab sie heute kurz gesehen



    Es verzögert sich leider wegen Panzer und Kotflügel (bzw. der Unprofessionalität dieses Spenglers). Naja, meine Teile sind jetzt in weit aus besseren Händen. Aber soviel kann ich schon sagen, es wird großartig, wenn alles da ist.. :)

  12. #156
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Welche farbe willst du lackieren? das die teile noch nicht fertig sind ist zwar erstmal doof, aber jetz werden sie vom fachman verarztet...
    Bin schon ganz gespannt wie dein Schätzchen mal aussieht wenns fertig ist.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #157
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Ich lackiere /1er untypisch:

    Schwingen Schwarz

    Rahmenteile Kieselgrau

    Belche Narzissengelb (Saharabraun)

    Finde die Farbkombi einfach am schönsten. :)

  14. #158
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Och naja...aber wie Schwalbe wirds doch noch aussehen. bei meiner 1er war der rahmen auch grau. und die bleche waren weiß. das saharabraun ist aber auch eine Typische simsonfarbe.....daher.....wird schon passen. Aber warum willst du die Schwingen und den rahmen nicht in der gleichen farbe machen?
    Wir hatten damals als Teenies bei einer S51 die rahmenteile alle in hellgrau lackiert und die blechteile in einem richtig grellen gelb....sah voll bombe aus
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  15. #159
    Tankentroster Avatar von Hupe
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    162

    Standard

    Gefällt mir einfach besser. Grade die Farbkombi schwarz-gelb. Habe auch schwarze Keder.

  16. #160
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    ich hab bei mir die schwingen auch schwarz und andre rahmenteile lichtgrau. Mag das mit den farbigen schwingen nicht.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

+ Antworten
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche jemanden im Raum München Ost..
    Von Mautix im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 17:50
  2. Platz Raum München
    Von prelude86 im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 18:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.