+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: KR51/1 Zylinder von Almot


  1. #1
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard KR51/1 Zylinder von Almot

    Hallo Nest,
    seit Februar oder März diesen Jahres gibt es bei MZA Nachbauten der 1er Zylinder von der Firma Almot unter der MZA-ArtikelNr.: 12100, SimsonArtikelNr.: 372561.
    Da mir die Verarbeitung der neuaufgelegten Almot S51-Zylinder recht gut gefällt, hier an euch die Frage:
    Wer hat schon einen Nachbau 1er Zylinder von Almot gekauft bzw. verbaut und kann Aussagen über Verarbeitung, Leistungsentwicklung und eventuell schon die ersten Fahrkilometer treffen.
    Es grüßt Sirko

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich habe Ihn im Star verbaut der Motor läuft recht kräftig , ohne störende Geräusche .habe aber erst ca. 80 Km mit Ihm gefahren , das gute ist das man Ihn erwerben kann ohne einen alten Zylinder abzugeben
    Angehängte Grafiken
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    so lange ich noch genug regenerierbare DDR-Ware in meinem Bestand hab, werde ich die nicht kaufen.

    Ich hab in keinem Fahrzeug Nachbauzylinder, weil die alten mit dem dreieckigen Flansch gibt es nicht mehr neu.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Von einem guten Restaurator wurde mir auch vom den Nachbauteilen abgeraten.
    Die Leistung soll nicht dem des originals entsprechen.
    Ob er damit auch diese gemeint hat?
    LT

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Von einem guten Restaurator wurde mir auch vom den Nachbauteilen abgeraten.
    Die Leistung soll nicht dem des originals entsprechen.
    Ob er damit auch diese gemeint hat?
    LT
    die von Almot sind schon die besseren Nachbauten, es gibt auch ganz billige, die so gar nix taugen.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Also ich habe auch ein Nachbau von Almot, und kann eigendlich nichts nachteiliges darüber sagen.... Bin voll zu frieden damit.... die Leistung stimmt auch.
    Mfg Spudelfahrer aus Lippe

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Sprudelfahrer
    Also ich habe auch ein Nachbau von Almot, und kann eigendlich nichts nachteiliges darüber sagen.... Bin voll zu frieden damit.... die Leistung stimmt auch.
    Es ging Totoking ja auch um den M53-Zylinder, du hast laut Profil einen M541



    MfG

    Tobias

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Du hast aber eine S51 also einen M501 Zylinder hier gehts aber um den M5x Zylinder :wink:

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Sorry.... Ich dachte es geht allgemein um die nachbauten von Almot Zylindern
    Mfg Spudelfahrer aus Lippe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zylinderhersteller nur noch "Almot"?
    Von schnappi911 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 12:49
  2. KR51-1 Zylinder
    Von Wessi-KR51-1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 13:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.