+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: KR51/1K Auspuff


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    44

    Standard KR51/1K Auspuff

    Kann man den Auspuff bei einer KR51/1K auch, wie bei der Kr51/2 Variante rechts anstatt links montieren? (ohne große umbauten)

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Jap, alles kein Problem (;
    Simson aus Spaß am tanken!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    44

    Standard

    also einfar nur nen 2er krümmer kaufen und die sache ist gegessen?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    nee nee so einfach ist das nicht. der zylinderauslass zeigt leicht nach links und deshalb geht das nicht mit dem seitenaustausch des auspuff. warum willst den auf der anderen seite haben?

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Achso, nicht richtig gelesen. Ich dachte du willst du den Spitzauspuff an ne /2 machen.
    Simson aus Spaß am tanken!

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    44

    Standard

    ich will den haben, weil ich immer öl schmier an den schuen habe, vom ständer runter machen, da komm ich immer mit den schuhen an den auspuff... :(

  7. #7
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    ja da muss ich dich enttäuschen, das wird so leicht nicht werden.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von DirksBruder Beitrag anzeigen
    ich will den haben, weil ich immer öl schmier an den schuen habe, vom ständer runter machen, da komm ich immer mit den schuhen an den auspuff... :(
    Ähmm...Auspuff reinigen, vernünftig abdichten und nicht mit den neuesten Vans, Nike´s oder Osiris Moped fahn???? Nur so ne Idee.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Also mein Auspuff ist jetzt auch sauber. Hab an der Steller wo man den Krümmer rein steckt 2-4 lagen Alufolie stramm rumgewickelt und die Tüte drüber geschoben. Hält wunderbar dich!
    Simson aus Spaß am tanken!

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    jaaaa das ist natürlich blöd... entweder von links aufbocken oder immer mal beim tanken den puff putzen... und natürlich abdichten. auch die dichtung am kickstarter verliert gern einen troppen öl auf den auspuff.

    aber normalerweise guckt der ständer unterm auspuff doch auch einstück vor und man bekommt das mit gefühl hin ohne den auspuff zu berühren.

    sei froh das die schwalbe das beinschild hat, sonst spuckt dir das möp auch gern mal auf die schuhspitze =F

    viele grüße, rusty
    http://www.hoodrider.de

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn es der richtige Ständer ist (und er auch richtig herum montiert ist), ist er auch asymmetrisch, so dass er zu treten ist ohne den Auspuff zu berühren.

    Bild: http://www.akf-shop.de/shop/images/p...-003020-01.jpg
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51/1-Auspuff an KR51/1 ?
    Von berluc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 08:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.