+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR51/1K geht am Berg aus


  1. #1

    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    5

    Standard KR51/1K geht am Berg aus

    Hallo Leute,
    ich bin fröhlicher Besitzer einer KR51/1K und habe leider ein Problem mit meinem Schwälbchen.
    Sie zieht am Berg anfangs reibungslos...aber nach 5 Minuten fängt sie an mit stottern bis sie letztendlich ausgeht. Wenn ich dann den Berg wieder runter fahre wird es auch nicht besser, sie geht aus oder stottert vor sich hin.

    So, nun habe ich gestern den Vergaser gründlich gereinigt und auch die Zündkerze gewechselt.

    Was mir noch aufgefallen ist. Ich bin ein bisschen gefahren und hatte das Licht an...die Leistung nahm zunehmend ab und als ich das Lich wieder ausgeschaltet hab ging sie wieder relativ gut.

    Meine verbleibenden Vermutungen:
    Zündspule und/oder Unterbrecher defekt?!?
    Falsches Gemisch? (Habe als erste Tankfüllung, da sie ein bisschen gestanden ist eine 1:33 Mischung reingemacht, obwohl eine 1:50 empfohlen wird.)
    Mein Pap hat noch gemeint es könnte am Auspuff liegen?
    Glaub ich aber eher nicht, da sie sonst allgemein nicht gut fahren würde, oder?

    Fragen über Fragen

    Viele Grüße aus dem Schwarzwald,
    euer Schwalben-Fan

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Auslaufmodell
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53

    Standard

    Tritt das Problem nur am Berg auf, oder auch, wenn du die Schwalbe mal richtig warm fährst? Dann könnte es das Wärmeproblem sein -> Kondesator u.U. wechseln.
    Ansonsten würde ich mal sehen, ob die Zündung auch richtig schön eingestellt ist.Wie das geht, findest du u.A. hier bei moser-bs.de/.
    In eine KR51/1K gehört übrigens 1:33er Gemisch, nicht 1:50. 1:50 wird nur bei den /2er-Schwalben getankt.
    Auspuff ist nicht Schuld, denk ich, da du sonst auch auf gerader Ebene deine 60km/h nicht erreichen würdest. Das würde die Leistung prinzipiell einschränken, nicht nur beim Hochfahren des Berges.

    Gruß, Auslaufmodell

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    auspuff kanns doch sein. Aber ist ja kein Ding da einfach mal rein zu sehen..oder? :wink:

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Zitat Zitat von Auslaufmodell
    In eine KR51/1K gehört übrigens 1:33er Gemisch, nicht 1:50. 1:50 wird nur bei den /2er-Schwalben getankt.
    Das wird auch beim tausendsten Mal Nachplappern nicht richtiger. Ab ca. 1976 wird 1:50 getankt - siehe FAQ.

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=36&Itemid=95

    Motornummern

    In den Aufzeichnungen des Dummschwätzers fand sich folgende Auflistung der Motornummern, ab denen in der M53-Reihe Nadellager verbaut wurden. Das bedeutet, dass ab diesen Motornummern auch beim M53 Gemisch im Verhältnis 1:50 getankt werden kann:

    * Motor M53/1 KF (Star und Schwalbe mit Fußschaltung) ab Motornummer 1900508
    * Motor M53/1 KH (Schwalbe mit Handschaltung) ab Motornummer 0299554
    * Motor M53/11 AR (Halbautomatik-Schwalbe) ab Motornummer 0540333
    * Motor M54/KF (Sperber) ab Motornummer 2081449
    * Motor M54/11 (Habicht) ab Motornummer 2228851
    * Motor M52 (Spatz) ab Motornummer 1660529

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor stottert und geht aus (am Berg)
    Von egwene2003 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 14:32
  2. SR 50 Am Berg geht nix mehr, auf der Ebene schon
    Von Milkajunky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 11:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.