+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR51/1K - Tachowelle wechseln


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von keyboarder2k
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Leipzig-Gohlis
    Beiträge
    41

    Standard KR51/1K - Tachowelle wechseln

    Hallo Leute,
    ich habe mir am Freitag eine Schwalbe zugelgt. War ein echtes Schnäppchen und ist Fahrtechnisch sehr gut in Schuss. Allerdings ist die Tachowelle ab. Eine neue ist schon bestellt, aber da die alte nicht mehr dran ist, weiß ich nicht, wo die neue hin muss.
    Eventuell kann mit ja hier jemand weiterhelfen und mit "Anfängersicher" beschreiben, wo ich die Welle einstecken und festdrehen muss und wie ich an die entsprechenden Stellen gelange.
    Seid nachsichtig mit mir, bin eben noch ein Schwalben-Neuling.

    Btw.: Habt ihr irgendwelche Literaturempfehlungen, welches "Bastelbuch" sich für einen Einsteiger am Besten eigenet. Es sind ja hier auf der Seite eine ganze Reihe Bücher aufgelistet, aber ich wüsste eben gern, welches sich für einen Neuling eignet.

    Ansonsten freue ich mich schon auf weitere Unterhaltungen mit den Forenmitgliedern.

    Gruß, Key2k

    P.S.: Ein weiteres "Problem", dass ich habe ist, dass der Gasgriff erst eine halbe Umdrehung braucht, bevor er anzieht. Kann man das irgendwo (falls ja - wie?) einstellen?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Forstwirt
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    143

    Standard

    Moin,
    Erstmal die Verkleidung abnehmen ;-) der Abtrieb für die Tachowelle liegt aussen auf dem rechten Seitendeckel des Motors zwischen den beiden Öffnungen für die Kette. Sieht aus wie ne dicke Schraube aus Plastik mit einem Loch in der mitte die nach oben zeigt. Wenn der Abtrieb noch Ok ist einfach das Ende einstecken und die Kappe drauf schrauben, analog am Tacho anwenden. Wenn's nicht klappt nochmal melden.

    Gruß FW

  3. #3
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo Key2K,
    erstmal willkommen im Nest und Glückwunsch zur neuen Schwalbe. Du wirst es sicher nicht bereuen. Schwalbe fahren macht einfacj Spass.
    So, nun zu Deiner Frage.
    Also das eine Ende der Tachowelle wird unmittelbar auf das Gewinde unter dem Tacho geschraubt. An den Tacho kommst Du ran, wenn Du den Lampenring und das Lampengehäuse ausbaust. Dann siehst Du schon, wo die Welle rankommt. Das andere Ende der Welle schraubst Du auf das Gewinde, dass sich hinten auf dem rechten Seitendeckel befindet. Ziehe beides nur handfest an, da die Kunststoffmuttern leicht überdreht werden können.

    Zu Deiner nächsten Frage: Als Anfänger empfehle ich Dir "Das Schwalbebuch" von rhard Werner. Kostet um die 15,- € und enthält eigentlich fast alles was man wissen muß. (MZA-Verlag. ISBN 3-9809481-0-2)

    Viel Spaß

    OLLIPA :)
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von keyboarder2k
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Leipzig-Gohlis
    Beiträge
    41

    Standard

    Na das ging ja fix mit den Antworten. Dann werde ich mal schauen, ob ich das anhand eurer Beschreibungen hinbekomme, wenn das Ersatzteil das ist. Ab ich bin da optimistisch.

    Danke auch für den Buchtipp. Werde es mir mal ansehen.

    Wie steht es denn um meine "P.S.: - Frage" bezüglich dem Gasgriff?

    Gruß, Key2k

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Forstwirt
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    143

    Standard

    hab ich doch glatt übersehen...

    Unten am Gasgriff ist eine Stellschraube und eine Rendelmutter die Hülle des Bowdenzugs wird dort gehalten. Du musst erst die Rendelmutter lösen dann festhalten und kannst nun die Stellschraube rausdrehen bis nur noch wenige mm Spiel am Griff sind(ein bisschen sollte auf jeden Fall sein). Dabei solltest du darauf achten das drei bis vier Gewindegänge im Griff bleiben ansonsten kann die Schraube rausrutschen. Falls das nicht ausreicht ist der Zug am Vergaser genauso Nachzustellen wie am Griff.

    Gruß FW

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachowelle verlegen KR51/1K
    Von Schwalbentommi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 15:09
  2. Abgerissene Tachowelle KR51/1
    Von Vogelfreund1983 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 20:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.