+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Kr51/1k Vape Umbau. Leerlaufprobleme.


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von Prolefic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    Also Massekabel zum Motor hab ich direkt am anfang gezogen. Bei mir wars damals glaube ich kleiner masse fehler am Lenker massepunkt. Ich bin 600 km ohne Probleme mit meiner vape gefahren und muss sagen das ich sehr zufrieden mit investition bin. Leider steht meine Schwalbe seid auffahrunfall in meiner garage...

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    ALVESEN: Süden Hamburgs. Rosengarten - Kreis Harburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Sorry Leute, dass ich diesen vergammelten Thread ausgrabe, aber das hab ich in der SUFU gefunden, und werd trotzdem noch nicht schlau...

    Zitat Zitat von Shadowrun Beitrag anzeigen
    Vom Motor sollte zu einem Massepunkt ein direktes Kabel gezogen werden
    Zitat Zitat von net-harry Beitrag anzeigen
    ein braunes Kabel fest angeschlossen, dass unten an die Fahne der linken oberen Motorschraube geht.
    Das sollte es eigentlich gewesen sein.

    So dann hab ich mal mein Motor fotografiert.



    Wo ist denn hier denn jetzt die Fahne? Und ist das überhaupt die gemeinte Stelle? Kann ich trotzalledem die Masse einfach da hinlegen?

    Einfach son Ring am Kabel ziehen und festschrauben oder was? ^^
    Geändert von Prof (30.07.2010 um 16:30 Uhr) Grund: Doppelpost zusammengelegt
    Deliverance For The Struggled

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das ist der Zylinderkopf, nicht der Motor. Der Masse ist es relativ egal, an welcher Schraube das Kabel nun festgemacht wird, solang ordentlicher Kontakt gegeben ist.

    Im Regelfall nimmst du eine der Gehäuseschrauben, packst da das Kabel mit ner Ringöse drunter und schraubst das Ganze zusammen. Das ist keine großartige Wissenschaft.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Bei der KR51/1 machst du das Kontaktfähnchen "wie original" am Zylinderkopf unter die linke Mutter des Vergaser-Zwischenflansches.

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Der ZZP bei dem M53/xxxxxxxx ist 1,8mm v.OT!

    Am Motor sind die Simmerringe auch vor 6 Monaten von einem Kenner gewechselt worden.
    Kenner oder Könner? ..

    chef
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nein, der ZZP bei den M53 ist 1,5 mm vor OT. Soviel zu "Kenner und Könner".

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Hab ich gesagt das ich Könner bin? :P!
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  8. #24
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Es ist eben nützlich, auch mal nichts zu sagen, wenn man sich schon nicht sicher ist.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit VAPE-Umbau
    Von barnd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 16:34
  2. Umbau auf Vape
    Von Timme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 03:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.