+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: KR51/1K vergasser... und mehrf


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard KR51/1K vergasser... und mehrf

    hallo,

    ist der vergasser in meiner schwalbe überhaupt der richtige für sie?
    im innenleben stehen folgende angaben!

    auf der seite des überlauf steht: 2057 III
    auf der anderen seite folgendes: 16R2-378111/01

    die frage kommt auf da ich seit neustem probleme mit meiner KR51/1K habe

    sie springt schlecht an... heißt ich kicke... ab und zu kommt sie kurz und geht einfach wieder aus... wenn sie dann aber erst mal an war fuhr sie immer ganz normal...hielt das standgas...alles wunderbar

    seit gestern hat sich die sache noch verschlimmert!
    wenn ich an eine kreuzung fahre und gezwungen bin anzuhalten fällt es ihr schwer das gas zu halten... muss dann immer selber relativ viel gas geben damit sie nicht aus geht... manchmal hat auch viel gas geben kein sinn.... dann geht sie einfach aus... dauert dann auch ewig bis sie wieder an geht!

    heute wollte sie auch plötzlich im dritten nicht mehr richtig... hörte einfach auf zu zünden... dann zündete sie wieder... dann wieder nicht... das ging ca 1km... dann war sie aus..... nach langem kicken kam sie wieder... mit viel gas und so weiter...
    als ich dann endlich irgendwann bei uns im ort war ging alles wunderbar... sie hielt das gas an jeder kreuzung... kein ruckeln nichts...

    kerze ist rehbraun
    die nadel hängt in der obersten kerbe... hatte sie vorher in der 2ten von oben... dann begannen aber diese probleme... dachte sie säuft ab...daher hab ich sie umgehangen...


    könnt ihr mir einen rat geben...

    mfg
    o11i

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ists den nen BVF Vergaser .. Schau mal bei Ebay und schau ob deine genauso aussieht.

    Eigentlich steht auf eine Siete N1-X oder N3-X bzw Bing 17

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    also optisch sieht er wie ein BVF vergaser aus...!

  4. #4

    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    witten
    Beiträge
    2

    Standard kenne ich

    das ist das problem wie bei meiner wo dran liegt das

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Steht denn am Turm auch BVF...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    jawohl.... am turm steht BVF
    hatte ich vorher gar nicht gesehen...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    So jetzt habe ichs auch gesehen. Du hast die Nummern Innen abgeschaut.

    DIe Vergaserkennung ist aber außen drauf.

    wenn der Rauteähnlicher Flansch lach links zeigt und der runde nach Rechts (Turm nachoben) steht unten am Rand auf ner Flache 16N1-x oder N3-x....

    Die Nummer brauchen wir

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    hallo,

    ich habe den vergasser so gehalten wie erklärt! runder flunsch rechts, rauteähnlicher links... da stand aber nix! allerdings auf der anderen seite!
    da wo der benzinüberlauf ist... wurde bei mir leider aufgebohrt, gewinde geschnitten und durch sone kleine verlängerung mit schlauchansatz ersetzt!

    jedenfalls kann ich dort noch 16N erkennen...
    demzufolge wird es sich ja sicherlich um den 16N1-x handeln!

    mfg

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da muß ich jetzt passen. Scheint nen alter Vergaser zu sein ( Für die Motoren der alten Baureihe) Hatte nen N1-11 vor mir liegen und da geschaut. Ich geh gleich mal in die Werkstatt und schau mal bei den alten wo da die Kennzeichnung steht

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    und was gefunden...

  11. #11
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Du brauchst den Vergaser 16N1-5. Ich habe aber auch mehrere wo nur 16N1 draufsteht. Wenn du die Düsen von den 16 N 1-5 nimmst, sollte meistens funktionieren

    16N1-5:
    Hauptdüse 67
    Nadeldüse 215
    Leerlaufdüse 40
    Startdüse 50

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    also meine leerlaufdüse hat die größe 40 und die nadeldüse hat ebenfalls die geforderten 215...
    die startdüse ist wahrscheinlich die düse über die man sprit mit dem schock bekommt?!
    wo steht da der wert?
    und welche ist die hauptdüse? oder ist das die große lange die ich für die nadeldüse halte?

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    auf der düse über die der sprit in den vergasser läuft steht bei mir eine 15... könnt aber auch eine 75 sein...
    ich tendiere eher zur 75!

  14. #14
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard



    1. Schwimmernadelventil
    2. Hauptdüse (auf der Nadeldüse 215 )
    3. Leerlaufdüse

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    also auf der langen düse die hier mit "2" bezeichnet ist, steht bei mir 215...

  16. #16
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von o11i
    also auf der langen düse die hier mit "2" bezeichnet ist, steht bei mir 215...
    Das ist richtig, und darauf ist die 67 Haupdüse geschraubt. Die ist mit der "2" gemeint.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vergasser
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 16:05
  2. vergasser kr51/2
    Von kingsachse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 12:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.