+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR51/1K zickt mächtig rum


  1. #1

    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    4

    Frage KR51/1K zickt mächtig rum

    Hallo Leute,

    ich bin arg am Verzweifeln und könnte heulen. Kurz die Vorgeschichte der kleinen Dame.

    Ich habe eine Star Bj 74 zum Aufbau hier, den Motor hatte ich schon komplett neu gemacht inkl. Lager, Dichtungen, Zylinder regenieren mit neuen Kolben. Leider habe ich den Star erstmal aufgegeben, da der Rest des Gefährts absolut abgerockt ist. Dann kam die Schwalbe Bj 79, alias Zicke. Der Tank war komplett verrostet und der Benzinhahn und Vergaser verharzt. Der Motor war fest. Ich habe den Star Motor eingebaut und den Bezinhahn samt Vergaser gereinigt. Beide hatten mehrere Gänge im Ultraschallbad. Die Bedüsung und Tank sind neu. Die Bestückung und Einstellungen sind komplett nach Handbuch durchgeführt.

    Jetzt zum Problem, die Zicke geht nach ca. 5km aus mit vorherigen Stottern. Ich dachte sofort an das Wärmeproblem. Kondensator wurde getauscht, keine Besserung, mehrere Zündkerzen, komplette Grundplatte, Kerzenstecker, Zündkabel getauscht, keine Besserung. Bezinhahn lässt 240ml pro min durch. Zündung 1,5mm vor OT eingestellt. Zum Einfahren ist 1:33 getankt, Zündkerze ist eine 260iger. Kerze recht hell, wenn man das sagen kann, sie hat kaum Ablagerungen bei den kurzen Fahrten. Ich kann kein Motorklingeln wegen zu mager wahrnehmen.

    Ich bin ratlos. Sie springt tadellos beim ersten Kick an und läuft. Geht aber wenn sie warm wird aus und dann erst nach ein paar Minuten wieder an. Was hat die Zicke denn :(

    Habt ihr noch ein paar Tipps ?

  2. #2
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Benzindurchfluss mit oder ohne angeschlossenen Versager getestet? Wenn ohne, dann nochmal mit messen.

    qdae

  3. #3

    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    4

    Standard

    Wurde ohne vergaser gemessen. Wie soll ich das denn mit vergaser messen? Einfach Wanne ab und dann irgendwie auffangen? Na ich schaue mal ...

  4. #4

    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habe mit angeschlossenem Vergaser gemessen. Die durchflussmenge ist nahezu identisch. Das Kraftstoffniveau ist zur oberen Kante 12mm.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Schau mal bitte in DAS BUCH: der Schwimmerpegel muss je nach Vergaser bei 7 oder 8mm sein (Wiki: Senfglasmethode). 12mm wäre viel zu niedrig, der Motor läuft dann zu mager und damit zu heiss.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1S Zickt nur noch
    Von BiDJ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 10:46
  2. Kr51/2 Elektrik zickt rum
    Von derFisch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 23:39
  3. Mein Schwälbchen(KR51/1) zickt rum
    Von GrüneKampfschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 14:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.