+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kr51/2 Auslaufkreischen : /


  1. #1
    Sky
    Sky ist offline

    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard Kr51/2 Auslaufkreischen : /

    Hallo,

    Ich fahre meine Kr51/2 nun schon seit zwei Jahren ohne größere Probleme.

    Da meine Kupplung nicht mehr richtig trennte habe ich das komplette Kupplungspacket erneuert. Nach dem Einbau und der ersten Fahrt dann der Schock, immer wenn ich mich mit eingelegtem Gang auslaufen lasse (gas weg) hört es sich an als ob zwei Zahnräder ineinander kratzen würden... auch beim einkuppeln, während des rollens, nach dem der Motor auf's Standgaß abgesunken ist ertönt dieses Geräusch.

    - Wenn das Geräusch auftritt merkt man das die Schwalbe leicht abgebremst wird

    - Das Geräusch tritt immer rhythmisch auf, also Rrrr.....Rrrr....Rrrr....

    - Es tritt scheinbar immer auf, wenn der Motor nicht mehr das Rad, sondern das Rad den Motor antreibt

    ... Hilfe, ich weiß nicht mehr was ich machen soll

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Hattest Du auch den Kupplungskorb ausgebaut und beim Einbau darauf geachtet, dass exakt die selben Zähne vom Primärritzel und Kupplungskorb wieder miteinander im Eingriff sind? Das ist wichtig, weil die sich aneinander gewöhnt und aufeinander eingelaufen hatten.

    Peter

  3. #3
    Sky
    Sky ist offline

    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja, ich habe den Kupplungskorb mit ausgebaut, aber nicht auf die Ausrichtung geachtet, kann ich die "Urausrichtung" noch irgendwie im Nachhinein erkennen, oder das Geräusch anderweitig unterbinden?

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Sky Beitrag anzeigen
    kann ich die "Urausrichtung" noch irgendwie im Nachhinein erkennen
    Nein.
    Zitat Zitat von Sky Beitrag anzeigen
    oder das Geräusch anderweitig unterbinden?
    Nein. Alternative Öhrstöpsel. Nach ein paar 100km legt sich das von allein.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    Tritt das geraeusch auch beim bremsen mit der hinterradbremse auf? Die anderen haben mit ihren ausfuehrungen zwar recht, aber deine beschreibung klingt fuer mich wie ein kettenproblem das ich mal hatte. War der motor fuer die reparatur ausgebaut?

    edit: blöde smartphone tastatur tippfehler korrigiert
    Geändert von moeffi (15.04.2013 um 10:56 Uhr)
    ..shift happens

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Nee Möffi, dieses Geräusch tritt erfahrungsgemäß auf wenn man Gas wegnimmt und sich rollen lässt ohne auszukuppeln.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das geräusch einer anders wieder zusammengebauten verzahnung kenne ich. das würd ich aber eher als singen oder heulen beschreiben und nicht als rythmisches rattern mit pausen dazwischen...
    ..shift happens

  8. #8
    Sky
    Sky ist offline

    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke schonmal für eure Hilfe

    Ich bin eben einmal eine kleine Runde gefahren und habe das Geräusch aufgenommen, vielliecht hilft das ein bisschen weiter... https://www.dropbox.com/s/nvuq750atp92gbd/Schwalbe.m4a

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    Tritt das geraeusch auch beim bremsen mit der hinterradbremse auf? Die anderen haben mit ihren ausfuehrungen zwar recht, aber deine beschreibung klingt fuer mich wie ein kettenproblem das ich mal hatte. War der motor fuer die reparatur ausgebaut?
    Nein, der Motor ist eingebaut geblieben und das Geräusch tritt wirklich nur auf wenn ich mich ausrollen lasse.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    jo. das hoert sich nach primärverzahnung an.
    ..shift happens

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Da hilft nur alle Stellungen durchprobieren bis es nicht mehr kreischt oder einfach mal gescheit einfahren, irgendwann hört das wieder auf.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  11. #11
    Sky
    Sky ist offline

    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Okay, danke für eure schnelle Hilfe:) Es beruhigt mich sehr zu wissen, dass mir nicht das halbe Getriebe bei Vollgas um die Ohren fliegt...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede KR51- KR51/1-KR51/2 gravierend?
    Von Rik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 00:16
  2. Kompatibilität unter KR51, KR51/1 und KR51/2
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.