+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kr51/2 Elektrik zickt rum


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard Kr51/2 Elektrik zickt rum

    nAbend,
    bin mit der Wiederherstellung meiner Schwalbe mittlerweile im Endstadium angelangt. Hab das Puzzle, was ich vom Vorbesitzer erhalten hab erfolgreich wieder in Stand- und zusammengesetzt und sogar zum Laufen bekommen :) .

    Allerdings bringt mich jetz die Elektrik um den Verstand. Es geht schlicht gar nix.
    Dabei hab ich alles nach Schaltplan verkabelt und zu Anfang, als sie zum ersten mal ansprang, funktionierten sowohl Blinker wie auch Bremslicht.
    Dann wollte sie zwischenzeitlich nimmer, ich hab ein bisschen rumgefummelt, Kerze raus/rein und so, dann gings wieder.
    Bis auf alles was irgendwie leuchten oder blinken sollte. Das reagiert nu gar nich mehr.

    Die Batterie scheint in Ordnung zu sein. Mein Messgerät zeigt 6v an.
    Dass die Scheinwerfer nichts tun, könnt ich mir noch dadurch erklären, dass ich evt irgendwo keine Masse hab, weil zu viel Lack dazwischen ist.
    Aber Blinker und Bremslicht sollten doch immer noch funktionieren?! Was läuft da schief?
    Die Blinker kamen mir übrigens hektischer vor, als zB die von meiner Sr50. Ist das normal?

    Ich weiss, dass Ferndiagnosen immer schwer sind, aber vielleicht hat ja jemand nen Tipp für mich. Das ist meine erste Schwalbe und ich hab noch nicht soviel Ahnung.

    Danke und Gruß,

    Marc

    Edit: Falls es jemanden interessieren sollte: Ungefähr so sieht sie derzeit aus. :)[/img]

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Bei neu gelackten Vögel fehlt schon mal gerne die Masse hier und da. Du solltest extra Kabel vom Massepunkt am Rahmenstirnrohr nach hinten zum Rücklicht sowie nach oben zur Masse am Chokehebel bzw. an den Kupplungshebel (Masse für Hupe) legen.

    Hast Du die Steckkontakte alle erneuert und die Messingkontaktfähnchen am Zündschloß/Sicherungsdose/Rücklicht mit einer Messingbürste gesäubert ?

    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard

    Die Massekabel werd ich heute mal verlegen, ich hoffe dann läufts. An den Kabeln dürfte es nämlich nicht liegen, die sind alle neu. Höchstens noch an den Kontaktfähnchen, aber auch die sahen eigentlich ziemlich sauber aus...

    Gruß,

    Marc

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard

    So, sie fährt jetzt. Blinker, Scheinwerfer und Standlicht tuns, der Rest noch nich, aber da komm ich auch noch hinter. Einzig die Tachobeleuchtung gibt mir Rätsel auf. Ein neues Birnchen is drin aber sie will einfach nicht. Was kann da denn groß falsch sein??

    Hab aber trotzdem noch ein paar Fragen, die sich für mich als Schwalbenneuling vor allem aus dem Vergleich zu meiner Sr50 ergeben:
    1. Die Vorderradbremse ist mies. Ich fand ja schon die am Roller nich toll, aber die an der Schwalbe ist schlechter(trotz Tuningbelägen). Ist das normal?

    2. Man sitzt irgendwie viel höher als auf der Sr50. Muss das so sein? Gibts verschieden hohe Sitzbänke?

    3. Das gute Stück scheint weitaus mehr Dampf zu haben als mein Roller. Dafür muss ich zum Anfahren allerdings auch mehr Gas geben. Ist das ein Indiz dafür, dass da was dran verändert wurde? Wie kann ich da schnell und einfach sicher gehen?

    4. Der Pedalweg am Bremspedal ist sehr kurz. Normal?

    Hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen, wollt das gute Stück demnächst gern anmelden.

    gruß,
    Marc

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von derFisch
    1. Die Vorderradbremse ist mies. Ich fand ja schon die am Roller nich toll, aber die an der Schwalbe ist schlechter(trotz Tuningbelägen). Ist das normal?
    Ja. So ist das nunmal bei einem Schwingenfahrwerk.
    2. Man sitzt irgendwie viel höher als auf der Sr50. Muss das so sein? Gibts verschieden hohe Sitzbänke?
    Scherzfrage? Hast mal allein die Größe der Reifen verglichen?

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mein Schwälbchen(KR51/1) zickt rum
    Von GrüneKampfschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 14:57
  2. S51 zickt rum
    Von BremerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 19:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.