Hallo,

meine KR 51/2 Bj. 80 hat folgendes Problem:

Wenn ich bei Vollast das Gas weg nehme geht sie aus. Wenn ich das Gas hingegen langsam reduziere bleibt sie an. Im Standgas läuft sie auch ruhig.
Ich habe nun schon die Zündung überprüft, neue Simmerringe, Vergaser ist auch ne (muss jedoch nicht unbedingt was bedeuten), kompression müsste auch genügend vorhanden sein, da neuer Kolben.

Hat jemand eine Idee, was es noch sein könnte?? Ich bin langsam am Verzweifeln.

Vielen Dank..

Tommel