+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: KR51/2 Kickstarter schleift an Tunnel


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich habe den Kickerhebel in den Schraubstock gespannt, so dass der Hebel parallel zur Werkank zeigt.
    Mit einem langen Hebel, zwischen Werkbank und Kicker konnte ich ihn mit "Muskelkraft" in die gewünschte Form bringen!

    Das geht natürlich nur mit einem vernünftigen Schraubstock und Hebel.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    Hm,
    das mit dem Biegen, ich weiß ja nicht. Das müßte dann ja direkt der erste Bogen hinter der Welle sein.
    Auf einem der Fotos kann man erkennen, das von dem Kicker der Bogen nicht gut genug ausgeformt ist, und er deshalb schleift. Ich könnte mir mal einen kaufen, um das zu überprüfen.
    Gibt es sonst noch Fehlerquellen, die ich kontrollieren könnte? Wie breit ist z.B. die Schwinge? Gibt es hier Unterschiede?
    Grüße, Gunnar

  3. #19
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    also biegen geht schon mit der Schraubstock Methode, bitte nicht am Fahrzeug biegen, da wird dann nur die Welle gebogen......

    Wenn du den Hebel in einen fetten Schraubstock einspannst, dann biegst du ja nicht den Bogen nach, sondern nur den Winkel des Kickers zur Kickerwelle, halt etwas weg vom Tunnel. Was heißt eigentlich Unfall mit Kicker?

    Du musstest ihn tauschen weil verbogen nach Sturz? Oder was meinst du? Hat sich die vordere untere Aufnahme des Panzers, die ja auch beweglich ist, da evtl. mit verogen und "spannt den Panzer/Tunnel" jetzt zu weit auf?

    So long,

    skipperwilli

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo,
    bei mir war nichts dergleichen vorgefallen. Zumindest nach dem Zusammenbau.
    Grüße

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo nochmal!
    Ich habe mir die Misere heute nochmal angesehen. Dann habe ich kurzer Hand mit der Flex und ner Schruppscheibe mal kräftig den Bogen des Kickers nachgearbeitet. So richtig zufrieden bin ich noch nicht. Aber wenn ich noch mehr anbnehme, bleibt nicht viel übrig...

    Habe nun schon länger gesucht, aber keine Möglickeit des Vergleichs gefunden, sprich Bilder im Netz.
    Vielleicht kann mir jemand unter die Arme greifen, und mir ein paar Bilder zugänglich machen, auf denen man erkennen kann, wie das richtig aussehen muss. Also ähnlich wie meine Bilder oben. Ohne extra den Panzer abzunehmen. Also einfach die Kickerwellen-Region. Auch mal mit getretenem Kicker, um zu sehen, wie viel Luft da sein müßte.
    Allerbesten Dank im Vorraus und Grüße, Gunnar

    Edit: Vielleicht kann mir auch grad jemand eine Bezugsquelle für einen Kicker sagen, der nicht diese Standartform hat, die man überall findet...
    Geändert von dergunnar (01.03.2011 um 19:30 Uhr) Grund: Ergänzung

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Tunnel abschließen?
    Von malte-schrei84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:08
  2. Kupplung schleift bei KR51/1
    Von brette_83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 14:43
  3. Plastikmutter(n) für Tunnel gesucht
    Von Schwalbentommi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 04:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.