+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: KR51/2 Kickstarter schleift an Tunnel


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    12

    Standard KR51/2 Kickstarter schleift an Tunnel

    Nach einem kleinen Unfall mit dem Kickstarter mussten dieser und die Kickstarterwelle an meiner zweier Schwalbe getauscht werden. Das hat soweit alles super funktioniert, doch als der Motor wieder eingebaut war, mussten wir feststellen, dass der Kickstarter beim kicken am Tunnel (ohne Tunnel am Panzer) schleift und dort hängen bleibt. Das Moped ist einfach zu "breit". Das ganze ruiniert fürchterlich den Lack und wir sind ratlos was das beheben des Problems angeht.
    Denn der Kickstarter kann nicht verbogen werden (zumindest nicht mit Muskelkraft) und an der Breite des Mopeds am Tunnel kann leider auch nichts verändert werden, da wegen dem, auf dieser Seite angebrachten Bremsgestänge, ein anderer Haltewinkel zum Einsatz kommt als bei der 1er Schwalbe.
    Kennt irgendjemand dieses Problem und weiß wie man er beheben kann?

    Liebe Grüße,

    HapaX

  2. #2
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Ist der Rahmen noch ok?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    12

    Standard

    der rahmen ist soweit okay.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von w900baerodyne
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    146

    Standard

    Am besten du machst mal ein paar Bilder - da lässt sich dann sicher mehr erkennen.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    Na, dann mal hallo!
    Wie's aussieht muss ich doch mal meinen ersten Beitrag schreiben.
    Ich bin Gunnar, älter als meine 85er Schwalbe, und seit letztem Herbst stolzer Besitzer
    eines Haufens an Schwalbenteilen, die über Winter wieder zu einem Vogel zusammengefunden haben. (mit Hilfe der vielen Tipps, die man sich hier erlesen kann. Danke dafür.)
    Die ersten Fahrten habe ich schon verhältnismäßig gut hinter mich gebracht.
    Einziges Problem bis jetzt: das gleiche wie der Threadersteller. Natürlich habe ich auch schon die Suche gequält, aber nix
    gefunden...
    Also, Rahmen und Motor der 51/2, Panzer sowie Haltewinkel ebenfalls.
    Wenn der Motortunnel drauf ist, schleift der Kicker an der Aussparung für Kicker und Schaltwippe.
    Da der Lacksatz der grade drauf ist, total verhunzt ist, dachte ich, es wird sich schon geben, wenn erstmal einer da ist, der neue Farbe bekommen soll. Habe dann heute mal die relevanten Teile angebaut, und nichts hat sich geändert.
    Wie oben schon wer schrieb, wird es wohl mit Bildern besser sein. Werde ich die Tage nachreichen.
    Zuerst aber eine Frage: hat schonmal jemand unpassende Kicker gehabt, also so, daß der Bogen nicht genug ausgeformt war?
    Naja, wird schon. Dann erstmal fetzige Grüße!

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    So, wie versprochen mal ein paar Bilder.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	RIMG1536.jpg
Hits:	83
Größe:	26,3 KB
ID:	18542 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	RIMG1539.jpg
Hits:	84
Größe:	31,6 KB
ID:	18545

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	RIMG1533.jpg
Hits:	81
Größe:	36,1 KB
ID:	18543 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	RIMG1537.jpg
Hits:	83
Größe:	23,8 KB
ID:	18544

    Obwohl es ja immer heißt, das Bilder mehr sagen als tausend Worte, hoffe ich,
    daß in diesem Fall die Kombination von Wort und Bild ausreichend ist.
    Also ich hoffe Ihr könnt relevante Stellen erkennen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das schaut aus als wenn der Haltewinkel falsch ist an dem der Panzer montiert ist , am besten den Panzer noch mal runter machen and dann machste noch mal ein Bild von dem Haltewinkel
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ob der haltewinkel da unten richtig sitzt kannst du testen, wenn du die sitzbank hochklappst. liegt die hintere haube nicht überall auf dem sitzbankträger auf, sondern steht vorne etwas hoch, musst du unten den haltewinkel so lange verdrehen bis es oben überall passt.
    ..shift happens

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    So, hier mal der Winkel.
    RIMG1543.jpg

    Ich hatte mal hier wo gelesen, dass der nach oben stehen soll.
    Unter der Sitzbank liegt der Panzer tatsächlich nicht ganz auf. Sollten dann die Winkel dann in Richtung hinten oder vorne gedreht werden? Bring das denn schon Besserung nach innen?
    Grüße

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich glaube nicht das das ein Originalhaltewinkel ist , abwohl Er sehr gut gemacht ist

    das schut so ein bischen nach selbstbau aus

    wenn Du Keinen zum vergleichenhast , dann hilft nur messen und nachfragen
    Angehängte Grafiken
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    Doch, ja, genau so einer ist das. Müßte für die /2 doch auch richtig sein, oder?

    Edit: Der nunangebaute ist einer von AKF. Habe den alten zu spät gefunden. Aber ich hatte auch vermutet, dass die Maße nicht passen. Daraufhin beide aneinander gehalten. Die sind gleich.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mess mal den Winkel Aussen - Aussen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    57223
    Beiträge
    23

    Standard

    39mm
    Genau wie der alte.
    Grüße

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Der Winkel ist korrekt.

    Es liegt wohl an dem Kickerhebel. Ich hatte das gleiche Problem auch schon mal mit einer Reihe von Hebeln.

    Den Mist zwischen Alu-Backen in den Schraubstock gespannt, nachgebogen, und fertig! Keinesfalls im eingebauten Zustand biegen. Das könnte die Kickerwelle übel nehmen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Kickstarterhebel fluchtet aber auf dem Bild . wo soll Der den verbogen sein ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    12

    Standard

    das mit dem biegen haben wir auch schon versucht...allerdings unerfolgreich, weil sich das teil mit reiner muskelkraft einfach nicht bewegen will!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tunnel abschließen?
    Von malte-schrei84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:08
  2. Kupplung schleift bei KR51/1
    Von brette_83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 14:43
  3. Plastikmutter(n) für Tunnel gesucht
    Von Schwalbentommi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 04:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.