+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kr51-2 wie komme ich an den Tank?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard Kr51-2 wie komme ich an den Tank?

    auf den oberen Kettenschutz tropt immer öl.Ich vermute das es aus
    einem leck am Tank kommt und möchte das Heck mal
    abschrauben um zu gucken was los ist.Bevor ich loslege wollte ich nochmal
    Leute fragen die Erfahrung damit haben.kann man da was falsch machen??
    MfG
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Nein, da kannst Du nichts falsch machen. Achte beim Ausbau des Tanks auf die Gummi-Schwingungsdämpfer unten an den Schrauben und oben für die Lasche am Tank, die im Rahmen steckt und schnell vergessen wird.
    Der Benzinhahn wird mit einer Mutter befestigt, die Links-und Rechtsgewinde hat und so Hahn und Tankstutzen zusammenzieht.
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    O.k. Danke,
    Morgen werde ich mich mal an die Sache ranmachen.
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    wenn du öl auf dem schutz hast , wird es nicht aus dem tank kommen,
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    hm...das wäre vieleicht besser woher denn dann?
    Ich habe schon die befestigung des Benzinhahns in Verdacht
    also oberhalb vom Benzinhan kommt das Öl auch raus aber ich kann kaum
    was sehen weil die Karosse stört.
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Also ich wüßte nicht, wo oberhalb des Benzinhahnes Öl herunter tropfen könnte ( es sei denn, das Scharnier vom Sitz ist mit Öl geflutet... ).
    Mach' ab und schau nach...Wissen ist Macht... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  7. #7

    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi,

    ich hatte das kürzlich auch, war morgens immer ein kleiner Fleck unter dem Vogel und es tropte auch von oben auf die Kettenschläuche. Ursache war ein Haarriß an der rechten Befestigungslasche des Tanks, trotz der Gummidämpfer. Nach dem Ausbau des Tanks konnte man genau sehen, wo der Sprit rauströpfelte, also bau den Tank ruhig mal aus und schau nach.

    Gruß,
    -Alex.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Habe heute die soziustrittfüße abgeschraubt und undten an der front des hecks zwei Schrauben rausgedreht.Morgen mache ich die Stößdämpfer
    (hatte heute nich viel Zeit)
    Aber ich bin mal gespannt ob alles klar geht ohne das ich das
    Kabel der Schlußleuchte entfernen muß.
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  9. #9

    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Warum die Stoßdämpfer? Trittfüße, die beiden Schrauben vorn, Sitzbank runter, Sitzbankschloß raus und die eine Schraube hinten am Rahmen, und schon kannst du die gesamte Verkleidung vorsichtig nach hinten abnehmen. Das Kabel mußt Du evtl. vorher aushängen, da is so eine Halterung auf der linken Seite innen an der Verkleidung. Viel Erfolg!

    Gruß,
    -Alex.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Gut das ich nochmal gefragt habe.Danke!
    Jetzt habe ich das Ding endlich mal ab,war wirklich viel
    Effekt mit wenig aufwand
    Ich habe jetzt mal alles sauber gemacht,kein Leck entdeckt und dann
    mal die Schrauben vom Benzinhan festgedreht(hätte ich zwar auch machen können ohne die Karosse abzunehemen aber jetzt habe ich mal gesehen wie es untendrunter aussieht)Ist fast so interessant wie wenn man ner
    Frau den Rock runterzieht.
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  11. #11
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenreiter
    ....aber jetzt habe ich mal gesehen wie es untendrunter aussieht)Ist fast so interessant wie wenn man ner
    Frau den Rock runterzieht.
    GRRRÖÖÖÖÖHHHHHHLLLLLLLL

    Qdä

  12. #12
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Hallo




    Zitat Zitat von Deutz40
    wenn du öl auf dem schutz hast , wird es nicht aus dem tank kommen,
    mfg
    deutz40


    nix für ungut aber da hattest Du dich leider geeirrt.
    Ich habe heute den Tank nochmal genau unter die Lupe genommen.
    An der rechten Befestigung (vorne am Benzinhan) ist ein Riss aus dem
    das gute Benzin abhaut.An der rechten Befestigung auch aber nicht soviel!
    Nur caos an der Schwalb aber ich liebe die "alte Dame" nunmal.
    Jetzt ist die Frage besser löten oder mit flüssigeisen?
    Was braucht man beim löten genau?Ich habe mal gehört das man das mit
    einer Lötstation die hohe grade erzeugen kann geht aber welches material lötet man darauf?Lötzinn ja wohl nicht
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  13. #13
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von QuacksDerÄltere
    Zitat Zitat von schwalbenreiter
    ....aber jetzt habe ich mal gesehen wie es untendrunter aussieht)Ist fast so interessant wie wenn man ner
    Frau den Rock runterzieht.
    GRRRÖÖÖÖÖHHHHHHLLLLLLLL

    Qdä
    Yo, ehrlich für mich war das ne geile erfahrung :wink:
    Naja jetzt weiß ich mal wie die "alte Dame" hinter der Fassade aussieht.
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. TAnk KR50 und KR51/1
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 21:19
  2. Tank undicht KR51/1
    Von TomatoJoe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 16:55
  3. KR51/1 Tank Lakieren
    Von Rocky0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 22:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.