+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: KR51/2 Kupplung oder Getriebe kaputt?


  1. #1

    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1

    Standard KR51/2 Kupplung oder Getriebe kaputt?

    Hallo, hab leider keine Ahnung von der Technik einer Schwalbe, also muss ich mich ziemlich unfachmännisch ausdrücken:

    Als ich gestern auf dem Weg nach Hause war hat die Schwalbe nicht mehr richtig ausgekuppelt. Hab die Kupplung betätigt, aber der Gang blieb drin und mir ist das Schätzchen mitten im Essener Ghetto verreckt. Der Kupplungszug scheint in Ordnung zu sein, jedenfalls von aussen. Ich vermute also, dass das Problem irgendwo im Inneren des Motors liegt ?!
    Was kann ich tun?
    Danke schon mal.
    Martin

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Also wenn der Zug i.O. ist und der Kupplungshebel am Motor sich bewegt, bleibt Dir nur noch, NACH DEM ÖL ABLASSEN, den linken Motordeckel ab zu machen und zu schauen ob die Kupplung trennt. Dann siehst du auch die Schaltmechanik und kannst versuchen die Gänge von Hand zu schalten( beim Schalten das Hinterrad etwas drehen). Wenn das auch nicht funktioniert ist zu überprüfen ob die Schaltklaue richtig positioniert ist und dementsprechend auch die Einstellschraube am Motorgehäuse. Ach ja bevor du lange rumsuchst , schau doch erstmal ob die Federn noch heile sind.
    Angehängte Grafiken
    Seid bereit, immer bereit!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung kaputt...oder Getriebe?
    Von lukamallmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 18:34
  2. KR51/2: Problem mit Kupplung oder Getriebe
    Von Auslaufmodell im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 20:26
  3. Kupplung oder Getriebe kaputt? Kein Wiederstand am Hebel
    Von Knut123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 21:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.