+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kr51/2 L 6 oder 12-Volt, Batterie wo, Rücklicht?


  1. #1

    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    1

    Standard Kr51/2 L 6 oder 12-Volt, Batterie wo, Rücklicht?

    Guten Abend.

    Ich habe drei Fragen und eine Anmerkung für Euch.
    Habe eine KR51/2 L gekauft, dabei war ein eckiges Rücklicht, von dem ich dachte, dass es nur die 51/1 hat (trotzdem Original??)
    Woran könnte ich erkennen, ob sie auf 12 V umgerüstet ist?
    Gehört die (nicht vorhandene) Batterie in die Aufnahme direkt unter dem Lenker auf der dem Fahrer zugewandten Seite (und wie wird sie befestigt......mit dem immerhin noch fragmentarisch erhaltenen Gummi?)?
    Das waren schon die Fragen, jetzt die Anmerkung:
    Beim Bemühen der Suche und dem damit verbundenen Stöbern in diversen Threads fällt mir auf, das es relativ häufig den lapidaren und nicht selten schnippisch bis unhöflich formulierten Hinweis auf eben jene Suche gibt, die (wohl unbestritten) ihre Schwächen hat.
    Das nimmt mir und evtl. noch anderen "Frischlingen" ein gutes Stück von dem, was alten Hasen mitunter fehlt.
    Ich meine damit, spontan, kreativ und unvereingenommen an ein Problem heranzugehen, um Lösungen zu finden, mit denen der Fragende dann auch etwas anfangen kann. Freut Euch doch über Zuwachs, der belebt.
    Wenn Kinder aufwachsen, stellen sie auch verdammt viele "dumme" Fragen, aber kaum Jemand würde wohl zu einem Kind sagen: Schau in`s Lexikon, da steht`s geschrieben.
    Stichwort: Teamplayer.
    Ich bitte, dies nicht als Negativkritik zu verstehen, sondern als Anregung zum Überdenken der eigenen Position.

    Ich danke Euch für eure Antworten und habe nichts gegen eine Diskussion einzuwenden (konstruktiv wäre schön :-)

    Patrick

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Willkommen im Nest.

    Ins Technikboard hätte es (bis auf den unteren Teil) besser gepasst.
    Eckiges Rücklicht, ja die Kr51/1 hatte dies . Die Verkleidungen von /1 und /2 sind bis auf das Rücklicht/Halterung gleich. Ist die Verkleidung beschädigt wird oft das genommen was da ist und so kommen dann die Rücklichter an die falschen Maschinen.

    12V , erstmal schauen was ringum für Lampen verbaut sind.
    Danach könnte man die Elektronischen Bauteile begutachten für welche Spannungen sie ausgelegt/gedacht waren.
    Desweiteren kann man? über die Grundplattennummer es herraus finden.

    Zum unteren Beitrag hab ich HIER nichts zu sagen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 12 volt batterie, 6 volt lampen etc.
    Von hjuli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 16:18
  2. 6 oder 12 Volt Batterie? S 51 B2-4/1 (S51/1 C 1)
    Von adxalf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 18:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.